Implement-ITBanner

Erinnerungen App sehr aufgebläht

daff

Eifeler Rambour
Mitglied seit
08.11.06
Beiträge
597
Guten Morgen allerseits.

Kürzlich habe ich festgestellt, dass die Daten für meine Reminders App sehr groß zu sein scheinen. Sie belegen auf meinen iOS Geräten über 700 MB. Und das, obwohl die Einträge nur aus jeweils 1 oder 2 Wörtern bestehen.
Ich hab dann mal alle erledigten gelöscht und Reminders aus dem iCloud Sync genommen.
Leider werden diese 700 MB im Storage weiterhin angezeigt.
Dann hab ich die App selbst von den Geräten gelöscht - die 700 MB sind weiterhin da.

Getoppt wird das nun mit meinem neuen iPad: Dort belegt die App sogar 1,79 GB, obwohl ich sie nach dem Löschen nicht mehr verwendet habe.
Kann mir bitte jemand verraten, wie ich die Daten wirklich löschen kann?
Wo werden die Daten abgelegt? Irgendwo müssen da ein paar Leichen rumliegen.

Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe und wünsche einen entspannten Tag!

LG Dafne
 

StillMacUser

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
14.12.16
Beiträge
247
Das klingt sehr merkwürdig. Ich habe es gerade auf meinem iPhone13 und iPad-mini5 (beide mit aktuellem iOS) geprüft: die Erinnerungen App ist sehr schlank = 10,2MB, Daten ca. 250MB (und ich verwende die APP intensiv, viele Einträge, teilweise mit Bildern oder PDFs dran, also Datenintensiv).
Welches iPad hast du da in Betrieb? Ist das alles in der Cloud bei dir synchronisiert - oder nur auf den Geräten?
 

daff

Eifeler Rambour
Mitglied seit
08.11.06
Beiträge
597
Danke für deine Antwort!
Ja, merkwürdig trifft es wohl.
Bisher hatte ich die App via Cloud synchronisiert, nun aber überall gelöscht und aus dem Cloud-Sync rausgenommen.
Ich nutze die App auf dem iPhone SE, dem iPad Air und nun sollte noch das iPad mini dazukommen.
Auf dem iPhone und iPad Air werden im Storage 710 MB angezeigt und auf dem neuen iPad sogar 1,79 GB.
Alles recht eigenartig.
 

ueroot2

Jonagold
Mitglied seit
12.04.22
Beiträge
18
Das Phänomen habe ich auch. Seit vielen Jahren aber schon. Die App Erinnerungen ist tatsächlich ziemlich aufgebläht. Ich nutze Erinnerungen tagtäglich, lösche aber die „erledigten“ nicht, was vermutlich das ganze noch mehr aufbläht.
Apple hat ja erst vor kurzem die Funktion „erledigte Erinnerungen löschen“ eingeführt. Frag mich aber nicht, wo man dir aktiviert.

was mich auch ärgert ist die Erinnerungen-Web Version.
Die ist quasi nicht brauchbar. Jedesmal laden die Erinnerungen neu und werde erst Sekunden/Minuten später sichtbar.
Ich hoffe sehr, dass Apple dies irgendwann etwas innovativer löst. :)
 

daff

Eifeler Rambour
Mitglied seit
08.11.06
Beiträge
597
Das klingt ja nicht so gut. Scheint als wäre ich auf ein Problem gestossen, dass ich womöglich nicht beheben kann.
Ich hoffe es hat noch jemand ne Idee zum Thema.
Wenn ich dafür keine Lösung finde muss ich mir wohl eine andere App anschaffen.

Hat jemand eine Ahnung, wie ich die Daten zur App aus der iCloud gelöscht bekomme?
Hab die App auf allen iOS Geräten gelöscht. Bei Storage erscheinen aber immer noch die 700 MB (und auf dem neuen iPad sogar 1,79 GB).
Wie krieg ich das nun weg?
 

ueroot2

Jonagold
Mitglied seit
12.04.22
Beiträge
18
Das klingt ja nicht so gut. Scheint als wäre ich auf ein Problem gestossen, dass ich womöglich nicht beheben kann.
Ich hoffe es hat noch jemand ne Idee zum Thema.
Wenn ich dafür keine Lösung finde muss ich mir wohl eine andere App anschaffen.

Hat jemand eine Ahnung, wie ich die Daten zur App aus der iCloud gelöscht bekomme?
Hab die App auf allen iOS Geräten gelöscht. Bei Storage erscheinen aber immer noch die 700 MB (und auf dem neuen iPad sogar 1,79 GB).
Wie krieg ich das nun weg?
Ich meine, dass du die App an sich nicht löschen kannst. Mit dem löschen, blendest du sie nur aus. Die App ist eine zentrale App, die vom Grundsystem benötigt wird.
Lösche alle Einträge Inkl. Erledige Einträge. Eventuell bekommst du den belegten Speicher so runter.
 

ueroot2

Jonagold
Mitglied seit
12.04.22
Beiträge
18
Bei mir hat das insofern nicht funktioniert, als dass die Erinnerungen in der App gelöscht, der Speicherplatz aber weiterhin belegt wird.
In der App sind jetzt 0 Erinnerungen, auf dem neuen iPad werden aktuell sogar 1,81 GB dafür belegt.
Wie geht das? 🤔
Wie löschst du denn die App? Über die Einstellungen (Info>iPhone Speicher)?
 

daff

Eifeler Rambour
Mitglied seit
08.11.06
Beiträge
597
Wie löschst du denn die App? Über die Einstellungen (Info>iPhone Speicher)?
Ich gehe in den Einstellungen auf Allgemein und dann direkt auf iPad Storage (ist bei mir in englisch). Da die App angetippt und gelöscht. Die App ist weg, der Speicher aber weiterhin belegt.
Hatte es auch über den Homebildschirm versucht, mit demselben Ergebnis.

Ich denke, ich werde die Tage mal mit dem Support telefonieren. Hab ja ein neues Pad.
Anschliessend berichte ich hier.