1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit itrip

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von chsz87, 08.06.06.

  1. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Liebe Leute!

    Mich würden die individuellen Erfahrungen von itrip Benutzern interessieren. Wie ist denn die Qualität der Musik und des Gerätes? Gibt es Funktionsstörungen? Kann ma das Gerät (selbstverständlich nicht in Europa) problemlos mit dem Autoradio verwenden?
    Ich bitte euch um möglichst viele Berichte damit ich einen guten Einblick bekomme.

    Liebe Grüße,

    Christoph
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Man kann das Gerät selbstverständlich auch in Europa, sogar in Deutschland verwenden. Transmitter sind mittlerweile erlaubt. Die Qualität ist mäßig bis gut, nicht schlechter als Radioempfang, also ok. Problem ist in Ballungsgebieten, da könnte ein stärkerer Sender überlagern. Eine neue Frequenz ist leider nicht "mal eben" eingestellt.

    Ich mag den iTrip nicht mehr missen. War eine gute Anschaffung ohne viel Kabelgedöns iPod im Auto hören.

    Gruß,
    Michael
     
  3. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Dann bin ich beruhigt und kann das Ding ganz legal erwerben. Vielleicht hat der eine oder andere einen guten Tipp wo man das Teil günstig herbekommt. Habe schon bei ebay geschaut. Dort gibt es teilweise Angebote um die € 10 aber dazu benötigt man ein PayPal Konto und das habe ich leider nicht.
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Schau einfach bei Gravis. Das Problem ist, dass diese Kennzeichnung drauf sein muss um zugelassen zu sein. Das ist bei ausländischen Geräten nicht der Fall (Ebay). In wieweit Dir das egal ist, musst Du entscheiden. Bei Gravis entsprechen die Geräte der Norm, sind dann aber auch ein paar Euro teurer. Dafür hast Du auch einen Ansprechpartner, was bei Ebay nicht immer gegeben ist.

    Gruß,
    Michael
     
  5. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Da hast du schon Recht, aber ich habe einen iPod mini und da möchte ich jetzt nicht mehr Unsummen investieren. Vielleicht gibt es sogar wen hier im Forum der einen itrip mini loswerden will.:)
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Hab den iTrip auch auf dem Mini. Gutes Gespann ;)

    Gruß,
    Michael
     
  7. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    :-D. Na dann kann das nur gut funktionieren...
     
  8. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    ich wollt vielleicht auch noch einmal etwas zum iTrip mini auf dem iPod mini sagen.
    Also ich nutze es relativ selten. Mein iPod hat noch eine überraschend gute Akku-Leitung von etwa 14-15 Stunden, obwohl er jetzt auch schon über ein Jahr alt ist.
    Wenn ich aber iTrip damit verwende, geht die Akku-Leistung von den genannten 14-15 Stunden auf etwa 4-5 Stunden runter. iTrip verbrät unmassen an Strom!
    Ich weiss aus Kanada, das dort viele ein Netzteil fürs Auto bei haben und dies im Zusammenhang mit iTrip und iPod nutzen. Die fahren auch alle etwas länger als 5 Stunden...
    da ich maximal nur 5 Stunden fahre, scheu ich mich noch vor einer solchen Anschaffung.

    Ansonsten finde ich die Qualität überaus gut! Die beste Qualität hat man bei ein bisschen mehr Abstand. Wenn man nur wenige Zentimeter vom Radio entfernt ist, hört man eine Art Rauschen im Hintergrund. Ich halte den iPod meistens 2-3 Meter vom Radio entfernt und habe dadurch einen super Empfang.
    Dann ist der Ärger mit den Frequenzen. Also je nachdem wo man so unterwegs ist, können einen stark-ausgestrahlte Frequenzen dazwischen Funken. Außerdem kann es nach hinten losgehen, wenn die Polizei neben dir steht, genau diese Frequenz im Radio hört und sich wundert, wieso sie so komische Musik plötzlich hört...
    ich höre deshalb nur noch über der Frequenz 87,5. Nach Hamburg fahr ich ja zum Glück nie :innocent:
     
  9. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Beim iTrip ist ein Kabel für den Zigarettenanzünder dabei, zumindest bei mir. Deshalb ist mir der Stromverbrauch eigentlich egal o_O

    Gruß,
    Michael
     
  10. iToabster

    iToabster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.11.05
    Beiträge:
    141
    hab für meinen mini auch nen iTrip und bin wie es scheint der einzige der nicht zufrieden ist...
    akkulaufzeit ist mit iTrip max 2 - 3 stunden, und bei meinem auto ist die antenne hinten dran, das heißt ohne den ipod nach hinten zu halten geht garnichts!
     
  11. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Weiß einer von euch einen Ort wo man den billig und schnell bekommt? Ich fahre nächste Woche auf Urlaub und da bräuchte ich ihn. Der Preis sollte auch nicht allzuhoch sein.

    Liebe Grüße,

    Christoph
     
  12. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Also ich hab den hier und bin sehr zufrieden.
    (Aber Achtung: Der hat keine CE-Zertifizierung.Was allerdings im Ausland eher wurscht ist, sofern nicht Österreich, Deutschland oder Schweiz, soweit ich weiß)

    LG
    Daniel

    EDIT: Oops, aber nächste Woche wird wahrscheinlich knapp mit Lieferung. :eek:

     
  13. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Ich brauch den iTrip aber für den iPod mini;).
     
  14. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Der sollte aber auch mit dem Mini funktionieren. Er lädt von unten und nimmt Audio aus dem Kopfhörerausgang.
     

Diese Seite empfehlen