1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Buffalo Linkstation ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von peternie, 22.05.07.

  1. peternie

    peternie Morgenduft

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    166
    Hallo zusammen,

    seit ein paar Tagen (ich weiss nicht, ob ein Apple-Update dazwischen war) muckt meine Buffalo Linkstation. Diese Netzwerkplatte ist per Netzkabel an meinen Router angeschlossen, der iMac hinter einer Airport-Extreme, welche als Bridge am Router haengt auch per Netzwerkkabel.

    Ich kann den Webserver der Linkstation problemlos erreichen und die Linkstation auch problemlos konfigurieren. Nur die Shares werden nicht gemappt und es erscheint ein Fragezeichen in dieser Weltkugel (sorry, ich kann es nicht anders beschreiben, habe erst seit einem Monat einen Mac).

    Sobald ich bei der Linkstation einen neuen Share anlege oder auch lösche, also irgendeine Änderung an der Network-Share-Einstellung der Platte mache, werden meine Laufwerke wieder sauber gemappt.

    Hat irgendjemand eine Idee, was das sein kann, oder wie ich den Fehler naeher einkreisen kann ?? Ich braeuchte allerdings eine quasi-Schritt-für-Schritt-Erklärung, da ich mich mit Befehlszeilenkommandos oder aehnlichem auf dem Mac ueberhaupt nicht auskenne.

    Vielen Dank !

    Peter
     
  2. kAiL

    kAiL Elstar

    Dabei seit:
    09.05.07
    Beiträge:
    72
    Hallo!

    Hat die LinkStation ne feste IP Adresse oder wird diese per DHCP vergeben?

    Grüße
    k.
     
  3. peternie

    peternie Morgenduft

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    166
    hallo und danke fuer die antwort, die Linkstation hat wie jedes andere Device bei mir auch eine feste IP.
     

Diese Seite empfehlen