1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrung mit Macatcampus??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kitty1981, 26.09.06.

  1. Kitty1981

    Kitty1981 Gast

    Hallo,
    hat jemand von euch Erfahrung mit Macatcampus?
    Möchte mir das schicke MacBook (1,83 GHZ) zulegen und habe bei Macatcampus ein tolles Angebot entdeckt! Hat jemand von euch auch schon über Macatcampus bestellt und Gutes zu berichten??
    Vielen Dank, Grüßle :)
     
  2. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    <-- powerbook (okt05) gute erfahrungen :)
     
  3. fritzekagel

    fritzekagel Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    80
    macbookpro vor einem monat - mit diesem ipod-sparprogramm. alles bestens.
    die müssen die ware ziemlich genau an dem tag losgeschickt haben, an dem das geld bei denen war. auf alle fälle hatte ich nach, ich glaube 11 tagen mein mbp (und einen fantastischen 30gb ipod).
    ich kann das m@c-programm nur empfehlen.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.566
    Hab meinen iMac G5 von M@C gekauft. Lief alles problemlos.

    Btw. Wer interesse an einem iMac G5 20", 2,0 GHz, 2 GB RAM, 400 GB HD hat, kann sich gerne bei mir melden :)
     
  5. Rookie79

    Rookie79 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    68
    Ich habe im Dezember 2005 mein 12" PowerBook dort gekauft.
    Abgesehen davon daß die mitbestellte Tucano Hülle nachgeliefert wurde weil ausverkauft gabs nichts zu beanstanden.
     
  6. Tanja1982

    Tanja1982 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    335
    AoC Stores sind riesig !
    Nochmal günstiger als EDU Store.
    Was mich aber noch verwirrt, ist dass der neue iPod nicht günstiger ist als im reulären Apple Store...
     
  7. Monosde

    Monosde Macoun

    Dabei seit:
    28.09.05
    Beiträge:
    120
    Hallo, ich habe mein Powerbook bei MacAtCampus bestellt und meinen iMac bei AOC.
    Beides ist gut gelaufen...
     
  8. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Nicht AoC sondern MoC ;). Hab ich am Anfang auch mal verwechselt.
     
  9. duk3

    duk3 Gala

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    53
    Bezüglich des AoC Programms habe ich eine Frage:

    Verhält sich der Bestell- und Liefervorgang genauso wie wenn ich im Apple Store ohne Rabatt bestelle? Sprich ich bekomme garantiert keine Lagerware, das Book kommt aus Taiwan, dann mit TNT zu mir usw.

    Ihr wisst schon, was ich meine ;)
     
  10. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Du meinst jetzt echt "Apple on Campus"? Ist im Prinzip derselbe Store, die Seite sieht auch genauso aus. Einzig. Du musst Dich über die Uni einloggen. Bei einigen geht das über das Uni-Intranet, bei meiner mit meiner für den Online-Zugriff angelegten Benutzerdaten. Möglicherweise gibt es noch andere Arten. Mit dem "Apple Store Bildung" hat das nichts zu tun, die Preise sind in der Regel noch niedriger. Die Ware ist genauso, wie ohne Rabatt gekauft.

    Aber, mir ist aufgefallen, dass die Hardware günstiger ist als im Apple Store Bildung, viele Software aber wieder im Apple Store Bildung günstiger ist. Eigenartig.
     
  11. duk3

    duk3 Gala

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    53
    Ich meine AoC, habe nur hier gepostet, da die Beteiligung sehr rege ist.

    Danke für deinen Erfahrungsbericht. Ich wollte nur sicherstellen, dieselbe frische Ware wie im Apple Store zu bekommen. Auch die TNT Auslieferung erscheint mir sehr gut.

    Die Konditionen sind wirklich unschlagbar. Das 2,0Ghz MBP mit 100GB Platte für knappe 1.850 Euro ist wirklich günstig. Dann noch an die 250 Euro für RAM und man hat geballte Power zu einem sehr vernünftigen Preis.

    Aber ich will hier ja nicht Offtopic werden...
     
  12. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Will hier nicht die Pferde scheuh machen, aber bedeutet das Datum bei den MacBooks (macatcampus) nicht, dass die Dinger im Juli 06 hergestellt wurden und somit noch zur Pannenreihe gehören? Oder sind die Fehler in der Baureihe schon behoben?
     
  13. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Mein MBP ist von Ende Juli 2006, Version 1.1 und fiept nicht und macht, was es soll.
     

Diese Seite empfehlen