1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endnoten in MS Word

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von tommy2506, 21.07.07.

  1. tommy2506

    tommy2506 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    148
    Hallo!

    Ich schreibe gerade meine Diplomarbeit, bin mit dem Inhalt praktisch fertig und feile jetzt noch etwas am Layout. Einem Problem kann ich dabei nicht Herr werden:
    Habe einige Seiten Literaturverzeichnis als Endnoten im Dokument. Jetzt möchte ich das Literaturverzeichnis aber nicht ganz am Ende der Diplomarbeit haben, sonder dahinter noch Anhang etc. stehen haben. Wie kann ich die Endnoten nach vorne bringen, bzw. etwas dahinter einfügen?

    Thnx, Tommy
     
  2. Jenso

    Jenso Gast

    Um Deines Problems Herr zu werden, würde ich Dir empfehlen, ein weiteres, neues Dokument mit dem gewünschten „Anhang“ zu erstellen, ohne weitere Rücksicht auf die bisherige Arbeit; dem neuen Dokument würde ich dann eine eigene Paginierung verpassen, mit entsprechender Start-Seitenzahl.
    Evtl. Änderungen im Inhaltsverzeichnis (steht ja wohl eher vorn) könntest Du händisch einfügen.

    Die Endnoten einfach zu verschieben, halte ich - bei der Störanfälligkeit von Word - für nicht versuchenswert.
     
    tommy2506 gefällt das.
  3. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Das ist schon etwas riskant, aber versuchen kann man es mit einer Sicherungskopie ja mal. Erstrebenswert wäre m. E. grundsätzlich ja, eine einzelne Datei zu verwenden. Das funktioniert durch das Einfügen einzelner Abschnitte.

    1. Gehe an die Position, an der die Endnoten beginnen sollen, also an das Ende des Haupttextes.
    2. Setze dort einen neuen Abschnitt (Einfügen/Manueller Umbruch/Abschnittswechsel (neue Seite) (oder Entsprechendes, je nach Word-Version).
    3. Setze den Cursor vor den Abschnittswechsel, also an das Ende des Haupttextes.
    4. Menü: "Einfügen"/"Referenz"/"Fußnote" (oder ähnlich): unter Speicherort gibst du "Endnote" ein, wählst dann aus dem Drop-Down-Menü "Abschnittsende" statt "Ende des Dokuments", klickst auf die "Konvertieren"-Schaltfläche und wählst "Alle Endnoten in Fußnoten umwandeln".
    5. "Übernehmen"-Schaltfläche klicken! An derselben Cursorposition bleiben.
    6. Menü: "Einfügen"/"Referenz"/"Fußnote": "Endnote" wählen, dort sollte jetzt bereits "Abschnittsende" ausgewählt sein, wieder Konvertieren-Schaltfläche klicken und jetzt "Alle Fußnoten in Endnoten umwandeln".

    Das war's, jetzt sollten die Endnoten direkt hinter dem Haupttext stehen, danach folgt ein weiterer Abschnitt, den du nach Wunsch bearbeiten kannst.
    Menü-Befehle sind hier an WinWord 2003 orientiert. In der Mac-Version wird es aber entsprechend sein. ;)
    Viel Glück!
     
  4. tommy2506

    tommy2506 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    148
    Habe es jetzt so gelöst, dass ich das Dokument in zwei Dateien gesplittet habe, wie es Jenso vorgeschlagen hat. Das ganze dann mit Adobe Acrobat wieder zusammengefügt und es passt!
    Thnx!
     

Diese Seite empfehlen