1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Empfehlenswerte Tasche für Macbook und Ordner?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Nettuser, 21.06.06.

  1. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Guten Abend AT-Gemeinde,

    mit einem "Problem" eine geeignete Tasche für mich zu finden, wende ich mich vertrauensvoll an euch :-D
    Ich weiß, dass hier alle zwei Tage neue Taschenthreads eröffnet werden, aber meist geht´s um irgendwelche Macbooküberstülper, statt "richtiger" Taschen, wobei ich mich durchaus auch an einen interessanten und passenden Thread erinnere, den ich leider mit der Suchfunktion nicht finde. Lange Rede kurzer Sinn, wer kann mir eine Tasche empfehlen dir folgende Kriterien erfüllt:
    • Ein Macbook und ein breiter DIN A4 Ordner sollen reinpassen (ansonsten nicht zu groß)
    • Kleinkramfächer für Schreibmaterial usw.
    • dezentes/elegantes Äußeres - nicht so bunt, kitschig, flippig
    • hochwertig und stabil
    • Preis? - soll ihren Preis einfach wert sein.
    Ich habe mir zwar schon einige angeschaut, aber entweder sind die entweder zu groß, meist zu klein/schmal oder total abgedreht was das Design angeht.

    Wer kann einen wertvollen Tip geben?

    Recht herzlichen Dank im Voraus,

    Gruß
    Nettuser
     
  2. omnibert

    omnibert Granny Smith

    Dabei seit:
    16.01.05
    Beiträge:
    13
    Ich habe eine Wack-O-Phone von Crumpler im Einsatz - darin haben sich schon mein iBook, mein Powerbook und nun mein Macbook wohlgefühlt, und es geht noch einiges mehr rein (z.B. der gewünschte A4-Ordner). Auch den Kleinkram bekommt man problemlos unter.

    Der Knackpunkt ist der Preis von 120,- €. Meiner Meinung nach ist die Tasche das Geld aber ohne Abstriche wert. Bis vor kurzem gab es einige Farbvarianten bei cyberport als Restposten für die Hälfte, die scheinen inzwischen leider ausverkauft zu sein. Vielleicht findet sich im Netz das ein oder andere Angebot.
     
  3. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Grüß dich Omnibert,

    besten Dank für deine Antwort und damit deinen Tip. Die Wack-O-Phone habe ich mir schon einmal angeschaut und habe sie leider wieder "vergessen". Sie ist tatsächlich schon relativ nah dran an dem was ich mir vorstelle, abgesehen von einigen fehlenden Details. So stört mich z.B. schon allein der fehlende Tragegriff, den ich doch noch auch bei Crumpler "finden" konnte.
    Wenn Crumpler, dann sollte es die "Sophisticator" werden :)
    Allerdings stört mich auch hier das (letzte?) Detail, dass der Schultergurt nicht abnehmbar ist :mad:
    Bin ich da zu anspruchsvoll? Gibt es weitere Alternativen? Bin für jeden weiteren Tip sehr dankbar.

    Gruß
    Nettuser
     
  4. larkmiller

    larkmiller Gast

    Komisch, ich habe die Tasche jetzt schon über ein Jahr tagtäglich im Einsatz und mir ist noch nie aufgefallen, dass der Riemen nicht abzumachen ist....

    Aber im Ernst: Das Design und die Qualität ist ein Wahnsinn. Meine war jetzt schon mind. 4x in der Waschmaschine (ja, ja: leer und ohne Sleeve) und das Teil schaut noch immer aus wie neu. Einfach jeden Euro wert, obwohl meine in Wien damals im Crumplerstore in der Judengasse ca. 140€ gekostet hat.

    Larkmiller
     
  5. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Larkmiller,

    auch an dich lieben Dank für deine Meinung. Sprichst du konkret von der "Wack-O-Phone" oder von der "Sophisticator"?

    Von der Crumplerqualität bin ich auch überzeugt, nur fehlt mir ein klein wenig das Verständnis, warum bei einer so tollen und hochwertigen Tasche nicht an Details, wie dem abnehmbaren Gurt gedacht wird. Ist jetzt nicht wirklich ein toller Vergleich, aber trotzdem kann man bei jeder 5EUR Tasche den Gurt optional auch abmachen. Warum nicht an der Crumpler, wenn sie schon einen Tragegriff spendiert bekommen hat (Sophisticator)?
    Ich denke aber, dass ich mich auch damit abfinden könnte/werde, sofern ich nichts Besseres finden sollte. Gefallen tut sie mir ansonsten auf jeden Fall.

    Danke und Gruß
    Nettuser
     
  6. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    Sophisticator

    Ich spiele auch mit dem Gedanken mir eine Sophisticator Bag zu holen, in Braun/orange. Mir gefällt die Tasche am besten von Crumpler, an den Preis muss man sich erstmal gewöhnen. Hab auch den Verkäufer ausgelacht als er mir 150 Euro sagte, aber wenn man darüber nachdenkt, kostet eine Hose heutzutage auch schon soviel. Und die ist meist in 2 Jahren platt. Crumpler hat angeblich 10 Jahre Garantie. Hat einer erfahrungen, bzw einen besseren Preis gesehen?
     
  7. marillion151

    marillion151 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    268
    Hab bei Unimall für die Crumpler "Roll o Notes" nur 50 Euro gezahlt,
    aber auch nur durch den 40 Euro MacBook - Kauf Gutschein.
    Kostet normalerweise 89 Euro und ist jeden Cent wert.

    Allerdings könnte der Trageriemen wirklich abnehmbar sein,
    brauche ich nicht unbedingt - ansonsten : Top !

    Grüße, Marc
     
  8. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Ja, die Sophisticator finde ich auch am besten.
    Was den Preis angeht, so konnte ich bisher auch keinen Händler finden, der sie unter 150EUR anbietet, was wohl daran liegt, dass die Tasche erst neu ins Programm aufgenommen wurde.
    Was deinen Vergleich mit der Hose angeht, so muss ich mich wohl outen, dass ich noch nie eine Hose für 150EUR gekauft habe und/oder kaufen werde :)
    Die Tasche ist aber bisher mein Favorit.

    Gruß
    Nettuser
     
  9. pixL

    pixL Gast

    Hiho,

    Weiß jemand ob das MacBook Pro in den Sophisticator passt? Laut den angegebenen Maßen passt es knapp nicht rein aber vielleicht gibt's ja ein paar Millimeter Spielraum..?
     

Diese Seite empfehlen