1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Empfangsbestätigung in Mail

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sfs, 26.10.05.

  1. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Hallo,

    ich habe bisher noch nicht gefunden, wo ich für meine Accounts in Mail einstellen kann, dass eine Empfangsbestätigung verlangt wird...

    danke,

    sfs
     
  2. morten

    morten Gast

    dafür brauchst du "mailpriority"

    über den sinn von empfangsbestätigungen lässt sich allerdings streiten. ich habe seit tiger auf mailpriority verzichtet und weiß´daher nicht, ob es mittlerweile kompatibel ist.
     
  3. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Ähm, ja ich gebe dir völlig recht: An sich sind Empfangsbestätigungen unsinn, aber manchmal bei Bestellungen und Memos ganz sinnvoll...
    sfs
     
  4. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Ich habe meinen Mail Client grundsätzlich so konfiguriert, daß er keine Bestätigung schickt, und via Link eingebettete Bilder werden auch nicht geladen.

    Bestätigungsmails zählen meiner Meinung nach zu den Möglichkeiten sich unbeliebt zu machen. Wenn man ein Einschreiben mit Rückschein braucht sollte man auch eines verschicken.
     
  5. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Interessante Ansichten, und ich gebe euch ja auch teilweise Recht. Aber manchmal ist es halt doch sehr sinnvoll. Und notwendig.

    Wäre froh, wenn jemand noch eine Problemlösung bieten könnte...

    sfs
     
  6. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Es ist nie sinnvoll, da es ettliche Situationen gibt in denen zwar die Bestätigung geschickt wird, der Betreffenden aber nicht wirklich die E-Mail gelesen hat. Das führt dann nur zu unnötigen Komplikationen. Wirklich "funktionieren" kann die Sache nur innerhalb einer Firma, bei der jeder gezwungen wird das zu benutzen. Aber dann gibt es oben angesprochene Probleme.

    Wenn Du an irgend eine Firma eine E-Mail verschickst, kannst Du es nicht erzwingen, daß die Gegenseite Dir eine Bestätigungsanwort schickt. Das liegt jenseits Deiner Möglichkeiten. Bei einer Firma mit der man Probleme hat, wie wahrscheinlich ist es da, daß sie Bestätigungen verschickt?
     
  7. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    hm, okey. ethische diskussion kann ich ja völlig nachvollziehen. Dennoch wär's halt ganz interessant zu wissen wo man das einstellt.
    Und es ist übrigens ganz nebenbei meiner meinung nach überhaupt kein problem eine empfangsbestätigung zu erbeten - das ist in etwa so wie die statusmeldung der sms, des Briefs mit Empfangsbestätigung und des Päckchens, das ich via Internet auf seiner Reise beobachte.

    sfs
     

Diese Seite empfehlen