1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

empfängt eine DVB-T Empfänger auch VHF?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von skepsis, 28.11.06.

  1. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Wo sind die Fernsehtechniker unter euch?! ;)
    Kann mir die Frage jemand beantworten?

    Habe den Elgato DVB-T USB Stick!

    Danke für jedes Hilfe

    Gruß, skepesis
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Dazu braucht es kein Fernsehtechniker. Ein DVB-T empfängt digitale Signale, das T steht für Terristrisch(S für Satellit und C für Kabel). Natürlich kann das Teil mit dem analogen VHF-Signal nichts anfangen.

    Es gibt jedoch Kombi-Geräte, die beides können.
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Das stimmt so nicht ganz. Es ist zwar korrekt, dass ein stinknormaler DVB-T Stick nix mit den analogen Signalen anfangen kann. Aber die "alten" Begriffe VHF und UHF werden auch für DVB-T immer noch verwendet:

    http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/DVB-T

    EDIT (zum Klarstellen wg. der Ursprungsfrage): Im o.g. Link steht eben auch, dass VHF nur von wenigen Sendern verwendet und nicht von jedem Empfänger unterstützt wird. Insofern macht die Frage Sinn - habe aber auch keine Antwort.

    *J*
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich hatte ihn eher so verstanden, dass die Frage in Richtung "normalem Fernsehen" geht. Ich schrieb auch "analoges VHF" und das kann die Karte definitiv nicht.
     

Diese Seite empfehlen