1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Elgato EyeTV DVB-T Stick Problem mit Empfang

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von SHeselich, 20.12.06.

  1. SHeselich

    SHeselich Gast

    Hallo,
    ich habe einen Elgato EyeTV DVB-T Stick, den ich an meinen MacMini (Intel) zum Fernsehschauen benutze. Leider empfängt der DVB-T Stick alle Kanäle im Raum München außer die ARD Gruppe (Laut DVB-T Info sollte bei uns mit einer zimmerantenne alles empfangbar sein). Angeschlossen ist nur die mitgelieferte kleine Antenne. Hat jemand schon Erfahrung damitb gemacht, warum das so ist, Es kann doch nict wirklich sein, dass ich Tele5 RTL PRO7 Kabel 1 ZDF usw bekomme aber ARD nicht. da wir leider keine Hausantenne mehr haben kann ich nur auf die kleine Antenne zurückgreifen die im Lieferumfang dabei war. Gibt es vielleicht noch eine Einstellungssache die ich nicht beachtet habe? Hat jemand Erfahrung mit einem Antennenverstärker. Ich hatte schonmal probiert eine größere passive Antenne anzuschließen, dann war der Empfang aber gleich null.
    Ich wäre über Tips und Infos sehr dankbar, denn es ist natürlich sehr schwer der eigenen Frau unser neues Hightech Mediacenter im wohnzimmer schmackhaft zu machen wenn kein ARD geht.
    Gruss Sven
     
  2. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    AntennenEmpfang ist oft wundelich. Die Antenne 30 cm weiter schieben können über Empfang oder nicht Empfang entscheiden. => Mit der Antennen Aufstellung experimentieren. Bei mir ist es außerdem so, daß wenn ich zwischen DVB-T Stick und Mac ein USB Kabel hänge der Empfang viel besser ist.
     
  3. SHeselich

    SHeselich Gast

    hi,

    habe ich auch schon gemacht. ich habe den stick mittels usb verlängerung auf die fensterbank und dann die antenne angeschlossen. Empfang bleibt leider gleich null auch wenn ich herumschiebe.

    gruss


    sven
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    In welcher Region wohnst Du? Hier im Rhein-Main-Gebiet liegt ARD/Phoenix auf Kanal 8, der extrem schwach & wackelig ist. Neben dem Elgato Stick habe ich ja auch noch einen DVB-T Empfänger inkl. Aktivantenne im Wohnzimmer. Und auch da ist es Wetterabhängig oder Tagesform, wie stabil ARD reinkommt!

    Dieses "Problem" steht sogar auf der offiziellen Seite von Rhein-Main auf ueberallfernsehen.de

    *J*
     
  5. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hi!

    Ich habe seit gestern auch den Elgato-Stick, und habe an drei Orten im Wohnzimmer den Sendersuchlauf gemacht, die jeweils nur 2 Meter auseiinander lagen. Da habe ich einmal 4 Sender, einmal 12 Sender und schlussendlich 25 Sender gefunden... (Ruhrgebiet). Das beste Ergebnis hatte ich, als ich die Magnetantenne waagerecht in ca 1 m Höhe an den Türrahmen geklippst hatte...

    Werde wohl auf eine externe Antenne wechseln, und dann mit einem langen Antennenkabel den Rechner direkt an die Wandbuchse stecken... so als Projekt für das nächste Frühjahr, wenn ich dann auf dem Dach rumturnen muss ;o)

    Gruß
    Dennis
     
  6. SHeselich

    SHeselich Gast

    komme aus münchen-umland. laut dvb-t tabelle müsste es super gehen. hab auch schon mehrere orte ausprobiert. bekomme immer 14 Programme rein. das ist schon hart wenn man sich überlegt ard geht nicht dafür so sender wie hse24 oder tele5. tja was soll man machen.

    hat denn keiner mal versucht einen verstärker dazwischen zu schalten.

    gruss


    sven
     
  7. die mitgelieferte antenne ist schlecht. nimm dir eine (aktive) zimmerantenne z.b. www.conrad.de oder schließ den stick an eine außenantenne an
     
  8. SHeselich

    SHeselich Gast

    Außenantenne habe ich leider nicht, Aktive Antenne hatte ich schon eine für rund 20 Euro vom Media Markt. habe ich wieder zurück gebracht da ich mit der gar keinen empfang hatte.
     
  9. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Es gibt im Baumarkt eine aktive Außenantenne für die Fassade, kein Stab, sondern so eiin Quadrat, recht klein und unauffällig... ein Bekannter versorgt damit sein komplettes Haus mit DVB-T-Signal an die Antennensteckdosen, und ist sehr zufrieden. Er hat zwei DVB-T-Reciever und die funktionieren tadellos.

    Denke, auch ein USB-Stick würde von sowas profitieren, vorausgesetzt man hat freien Zugang zu einer Antennenbuchse (vielleicht ein zwei Meter Langes Antennenkabel in die Laptoptasche tun? Fester Platz eines Desktop-Macs macht die Sache ja noch einfacher...)

    gruß
    Dennis
     
  10. Fersy

    Fersy Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    247
  11. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    also die mitgelieferte StummelAntenne kann man ja vergessen

    mir fehlt auch ARD (Paket)

    habe eine vube alpha Antenne gekauft
    damit bekomme ich die anderen Sender stabil rein
     
  12. SHeselich

    SHeselich Gast

    Hallo,

    ich habe es dann doch endlich geschafft. hab mir nochmal eine aktive Antenne vom Media Markt geholt und diese dann an verschiedenen Orten ausprobiert. Mal ging ARD mal gfing ZDF mal ging Pro7 aber wie es halt so ist alle gingen nie. Bis ich dann nach ca 1,5 Stunden rumprobieren die perfekte Stelle hatte. Super alle kable verlegt nochmal getestet und natürlich ging jetzt ZDF nicht mehr. Wieder alle Kabel aus dem kabelschacht raus und weiter gesucht. nach ca weiteren 30 Minuten war es dann soweit. Der einfachste und beste Platz "DIE FENSTERBANK MITTE" sollte es sein. Alles wieder verlegt und siehe da es geht. So jetzt bleibt es erstmal bei DVB-T. Wollte mir ja eigentlich eine Sat Box kaufen jedoch ging die von Networx bei mir nicht - ließ sich nicht ausschalten. Bild war zwar bei der Sat Tv Box besser aber das passt jeztz schon. Auch die Prüfung durch die Frau hat das System jetzt standgehalten.

    Nochmal Danke für Eure Infos

    Viel Glück allen die noch auf der Suche nach dem Signal sind.

    Gruss

    Sven
     

Diese Seite empfehlen