1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Einzelbilder

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Gubbie, 04.12.05.

  1. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    Hallo.
    Weiss jemand wie ich mein Handgmalten und selbst eingescannten Bilder (sehr viele) in einen Film konvertieren kann? Wenns geht kostnlos.
    Vielen Dank
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Gubbie,

    nicht ganz umsonst aber günstig, geht es mit QuickTime Pro. Ansonsten kannst du die Bilder auch in iMovie montieren. Hab's zwar selbst noch nie gemacht, sollte aber funktionieren. Günstig ist es wenn du die Bilder in der Reihenfolge in der sie im Film auftauchen sollen nummerierst. Also z.B. „Bild 001“, „Bild 002“, …


    Gruss KayHH
     
  3. weebee

    weebee Gast

    Noch ein Hinweis: iMovie (und andere Filmbearbeitungen) können natürlich nur die Videoauflösung. Mit QT kannst Du jede gewünschte Auflösung einstellen. Was Du vorhast geht auch mit iView Media Pro und Extensis Portfolio. Beide Programme sind nicht billig, aber es gibt Demoversionen, die (glaube ich) jeweils einen Monat laufen. Vielleicht reicht dir die Zeit.
     
  4. Patrock

    Patrock Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    424
    Ich würde empfehlen, du scannst die Bilder alle in der gleichen Grössen ein (Wenns am Schluss ne DVD geben soll dann am besten in der Grössen 720x576 Pixel, 72 dpi, TIFF) und nummerierst sie, beginnend bei 000. Dann schmeisst du sie alle in den gleichen ordner, gehst ins Quicktime und gehst auf Ablage>Bildsequenz öffnen (Apfel-Shift-O), dann kannst du den ordner auswählen und musst noch sagen wieviele bilder in der Sekunde dargestellt werden sollen. Fertig. Kannst du halt nicht als Movie abspeichern, dafür bräuchtest du wie schon erwähnt QuickTime Pro.

    Cheers,
    Dings.
     

Diese Seite empfehlen