1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eingelegte CD/DVD konnte von diesem Computer nicht gelesen werden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mike bols, 14.04.06.

  1. mike bols

    mike bols Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    126
    hallo,

    seit neuestem bekomme ich nach dem booten immer die meldung [SIZE=-1]"CD/DVD einlegen Die eingelegte CD/DVD konnte von diesem Computer nicht gelesen werden[/SIZE][SIZE=-1]", obwohl ich gar keine cd oder dvd im laufwerk habe.

    ich habe zwar zwei firewire platten angeschlossen, diese sind aber abgeschaltet.

    ist das ein fehler den ich einfach beheben kann?
    [/SIZE]
     
  2. alex_20

    alex_20 Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    189
    hm hast du schon das Festplattendienstprogram ausgeführt ?

    Reparier mal die Rechte evtl hilft dir das weiter... ;)
     
  3. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi,

    dein mac scheint eine der platten trotzdem zu erkennen. zumindest teilweise.
    was passiert denn, wenn du beim starten die beiden platten abhängst??
    gruss

    jürgen
     
  4. mike bols

    mike bols Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    126
    das festplatten dienstprogramm meldet folgenden fehler:

    HFS+ Volume wird überprüft.
    Ungültige Anzahl von Allozierungsblöcken
    Das Volume „“ muss repariert werden.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.
    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden.


    leider lässt sich dann aber der fehler nicht reparieren.
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    du musst von deiner install-cd oder -dvd starten und dort das festplattendienstprogramm laufen lassen.
    dann kannst du dein volume reparieren.

    gruss
    jürgen


    p.s. beim starten c-taste gedrückt halten, damit er vom cd-laufwerk startet.
    alternativ auch die alt-taste drücken uns selbst auswählen.
     
  6. mike bols

    mike bols Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    126
    ich hab von einer anderen partition gestartet. das vol lässt sich trotzdem nicht reparieren. =(
     
  7. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    das ist schlecht. aber eine andere partition ist nicht das gleiche wie eine andere platte, oder das externe cd-laufwerk.
    ich würde es trotzdem mit der install-cd versuchen.
    ansonsten brauchst du software von drittanbietern....

    gruss

    jürgen
     
  8. mike bols

    mike bols Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    126
    ich hab zwischenzeitlich von der externen firewire platte gebootet. hat auch nichts gebracht.
    auch mit techtool lässt es sich nicht reparieren.

    so ein mist, denn gerade gestern habe ich ein backup gemacht und den fehler gleich mit gebackupt.
     
  9. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    deine platte ist aber sonst ok und der rechner läuft prima????
    ist ja sehr seltsam...
    hast du vielleicht eine zerschossene cd im laufwerk? ;)

    gruss

    jürgen
     
  10. mike bols

    mike bols Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    126
    na ja, bis auf diese sache mit den "Allozierungsblöcken" scheint sie o.k. zu sein.
    ich kann jedenfalls normal damit arbeiten.

    cd im laufwerk ist unwarscheinlich, da ich gestern noch mit dem laufwerk gebrannt habe... ;)
     
  11. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    leider gibt google da auch nichts her. aber ich würde diese sache auch nicht unterschätzen.
    wenn du dein system auch auf ner anderen partition hast, kannst du ja deine startpartition mal formatieren und dein backup wieder draufspielen.
    dann sollte das problem wirklich verschwunden sein.
    zumindest würde ich darauf achten, regelmässig zu backuppen, damit du nicht eines tages ohne daten dastehst.

    gruss

    jürgen
     
  12. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    kommt die meldung eigentlich auch, wenn du beide fw-platten abklemmst?
     
  13. mike bols

    mike bols Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    126
    ja, auch dann.

    ebenfalls wenn das cd laufwerk geöffnet ist.
     
  14. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    was'n scheiss!
    vielleicht mal die preferences des finders löschen....
    user/library/perferences/com.apple.finder.plist

    ....
    ich weiss auch nicht meht weiter....


    gruss

    jürgen
     

Diese Seite empfehlen