1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

eine Video DVD von mehreren VIDEO_TS ordnern

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von QuickMik, 13.04.06.

  1. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    hi liste,

    wollte mal nachfragen, ob mir jemand mit meinem problem helfen kann.

    ein freund von mir hat eine sony video kamera, die direkt auf dvd aufnimmt.
    jetzt wollen wir eine DVD von mehreren machen.
    vorlage ist, das wir natürlich von jedem film/DVD einen VIDEO_TS ordner haben.
    das wollen wir irgendwie auf eine DVD mergen.
    die filme sind nicht so groß, das geht sich locker aus.

    nur....womit macht man das?
    hat jemand einen ansatz?
    will das mpeg2 zeug nicht umkodieren.

    sonst wäre mir handbrake eingefallen und mit toast 7 dann die avi filme wieder zu einer DVD zusammen bringen.
    das ist aber eine wilde kodiererei.
    kann es sein, das es anders geht?

    thanx in advanced
    mike
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Bin mir nicht sicher aber kann das der Movie maker nicht und dann mit idvd die neue dvd erstellen?
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    finde auf versiontracker den Movie maker nicht :(
     
  4. YellowMan

    YellowMan Gast

  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    werd ich mir ansehen
     
  6. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    ntschuldigung das ich hier für verwiruungen sorge, meinte i Movie HD. Da kannst da unter Ablage --> importieren die verschiedenen DVDs importieren und mergen.
     
  7. 454648654

    454648654 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    385
    ich habe auch einen sony dvd camcorder und versuche seit wochen verzweifelt die videos von der dvd in iMovie HD zu importieren...
    das mit Ablage-->importieren funzt nicht!
    wenn mir jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar.
     
  8. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Mit MPEG Streamclip kannst du aus den einzelnen DVDs direkt MPEG-Streams auf der HD erzeugen - allenfalls unerwünschte Szenen vorher noch entfernen. Die Streams kannst du anschliessend mittels Toast 7 zu einer DVD vereinen. Das dürfte auch zeitmässig das beste sein und auf recodieren kannst du verzichten, vorausgesetzt, dass die Auflösung seitens der Kamera schon ok daherkommt, sonst ergibt das allenfalls noch einen Rechenaufwand, der abhängig vom Rechner nicht zu unterschätzen ist.

    Gruss RoG5
     
  9. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    was heißt ntschuldigung.....wenn das so pfeift, wie du sagst, werde ich das nicht ntschuldigen :-D
    ist das die version, die beim ilife06 dabei ist?

    ich werd das auch mal versuchen.....
    wenn ich es schaffe, melde ich mich auf jeden fall wieder mit der lösung.
    dafür ist ein forum ja da.

    thanx in advanced
    mike
     
  10. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Aus persönlichem Interesse, da sich mein MBP nach vier Stunden ins Jenseits verabschiedet hat und ich das noch nicht testen konnte: läuft MPEG Streamclip auf den Intels? In Rosetta muss das wohl unerträglich langsam sein, oder? Danke für einen Bericht.

    RoG5
     
  11. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
  12. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    also ausprobiert hab ich das noch nicht, da ich die sachen einfach immer mit firewire von der kamera importiere. hab leider nur die ilife 05 version
     
  13. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    MPEG Streamclip ist Universal Binary.
     
  14. 454648654

    454648654 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    385
    Leider nützt mir MPEG Streamclip garnichts...
    ich müsste mir erst einen mpeg2 Codec von Apple kaufen...
     
  15. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Hmm, mit einem DVD-Camcorder ist man anscheinend in den A.... gekniffen.
    Es gibt nun drei Möglichkeiten :

    1. Die billigste Variante:
    Du kaufst das MPEG-2-Plugin. Dann kannst Du Deine DVD(s) mit MPEG Streamclip schneiden und in DV wandeln was wiederum iMovie/iDVD versteht. Inwiefern die Qualität durch die erneute Komprimierung leidet kann ich nicht sagen.

    2. Die mittlere Variante (vorrausgesetzt Toast bietet auch einfachen Schnitt an):
    Du kaufst Toast und importierst dort Deine MPEG-2-Streams. Die aktuelle Version von Toast sollte nicht mehr versuchen den Stream zu rekomprimieren. Allerdings kann Toast nur ein einfaches Menü erzeugen. Hab ich gehört, ich selbst besitze Toast nicht.

    3. Die teuerste (aber IMHO beste) Variante:
    Du kaufst Dir DVD Studio Pro gebraucht. Damit hast Du gleichzeitig das MPEG-2-Plugin und die Freischaltung von Quicktime auf Quicktime Pro (gilt nicht für QT7) erworben. Nun kannst Du Deine Streams in DSP laden und eigene Menus kreieren ohne auf Templates limitiert zu sein.
     
  16. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    sieht so aus :(
    danke für deine hilfe.
    werde mal sehen, wie ich damit weiterkomme....
    und melde mich wieder.
     
  17. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ich denke dies ist die Lösung für Dich. Kostet aber leider $60 ....

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen