1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein Beamer - mehrere Notebooks

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Gastone, 15.03.07.

  1. Gastone

    Gastone Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    145
    Ich brauche Eure Hilfe.

    Während eines Vortrages sollen mehrere Referenten, die jeweils mit ihren eigenen Notebooks arbeiten auf einen Beamer zurückgreifen. Das VGA-Kabel soll nicht umgesteckt werden.

    Früher gab es dafür Umschaltboxen. Ein Kabel lief von jedem Notebook in die Box und dann wurde der Beamer mit dieser Umschaltbox verbunden und die Bildquelle konnte frei gewählt werden.

    Gibt es dafür inzwischen eine smarte Funklösung? - Also z.B. ein Sender an das jeweilige Notebook und ein Empfänger an den Beamer? Auf den Referenten-Rechnern sollte allerdings keine Software installiert werden.

    Hat jemand sowas schon mal gemacht und kann seine Erfahrung mitteilen.

    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen