1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EA Games in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Apfelkopf, 18.09.07.

  1. Apfelkopf

    Apfelkopf Cox Orange

    Dabei seit:
    10.10.05
    Beiträge:
    99
    Wann kommen die EA Games für Mac endlich nach Deutschland?
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Da ist hier fürchte ich keiner schlauer als du. Auch auf G4M finden sich keine Details.
     
  3. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Diese Frage stelle ich mir auch schon die ganze Zeit .. o_O Ich glaube, um die Wartezeit zu verkürzen, kaufe ich mir die Spiele beim Macgamestore. Der Onlineshop liefert nämlich auch nach Deutschland, wenn ich mich Recht erinnere.
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nice, Danke für den Tipp. Originalversion ist eh besser :)
     
  5. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Kleiner Tipp noch: Wenn du 3 Spiele dort bestellst, bekommst du ein Spiel (Jedi Academy Free, Homeworld 2 oder Railroad Tycoon 3) kostenlos dazu. Einfach den Code im Bestellformular dazuschreiben (Infos).

    Mich würde Battlefield 2142 schon reizen. Allerdings glaube ich, dass mein "alter" Core Duo-iMac nicht mitspielt. :-[
     
    AgentSmith gefällt das.
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hmm, also mein alter "normaler" PC hatte nur nen normalen P4 mit HT, der hat BF2142 gut vertragen. Mit einer Radeon 9700, also das könnte schon klappen. EIne Demo für den Mac gibts nicht, oder?
     
  7. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Leider nein. Eine Demo wäre nun wirklich von Nöten. So könnte man ungefähr abschätzen, ob mein iMac das Spiel verkraftet.

    Aber Apples Spielpolitik verstehe ich einfach nicht: Bestes Beispiel ist das Spiel The Movie. Für Windows findet man das Spiel für 10€ bei MediaMarkt und für die Mac-Version muss ich 50$ bezahlen. Anderes Beispiel: F1 Championship Season kam im Jahre 2002 auf den Markt und kostet heute immer noch 30$.

    Bislang schweigt EA und auch Apple, wann die Spiele überhaupt auf dem deutschen Markt kommen. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft? Und dann immer noch zum Vollpreis, während die Windows-Version deutlich billiger ist?

    Ich muss wohl auf die letzte Möglichkeit ausweichen: Windows XP in der Verbindung mit BootCamp und ich kann in Ruhe meine Lieblingsgames zocken. :)
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Jepp, das halte ich momentan immer noch für die gescheiteste Möglichkeit, um am Mac zu zocken. Schon allein wegen der Preisproblematik, die du angesprochen hast. Aber trotzdem ist es schön, dass langsam wenigstens ein wenig Bewegung in den Mac-Spielebereich kommt.
     
  9. Ja, Panik!

    Ja, Panik! Gast

    Hab das neue CnC fürn mac!!!!:) Muss sagen es läuft unter Bootcamp deutlich schneller wahrscheinlich dank DirectX, so muss man ein bisschen auf die Grafik verzichten, dafür klappt alles perfekt!
     
  10. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    ich habe am samstag bei mc shark nachgefragt wann die ea games kommen?!
    und der mensch da hat gesagt dass die deutschen versionen in den nächsten 2 wochen im handel sein sollen---- was ich aber ehrlich gesagt nicht glauben kann!

    mfg praxe
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Wäre nicht schlecht, glaub ich aber auch nicht wirklich dran..
     
  12. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Da nächste Woche (hoffentlich) mein MacPro kommt, habe ich mich auch schon nach EA Games umgesehen. Allerdings werde ich mir höchstwahrscheinlich die Win Version holen und mit BootCamp arbeiten.

    Denn EA war offensichtlich zu geizig, echte Ports programmieren zu lassen. Die neuen EA Games, wie Battlefield 2142 sind "billige" Cider Ports. Demnach dürfte die Performance nicht so doll sein.
    Außerdem muss man wohl ziemlich dran rum patchen.

    Das nenne ich doch mal Wertschätzung der (Mac)Kunden!
     
  13. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Hat jemand schon eines der EA Games aus der USA "angespielt"? Ich stehe vor Wahl Carbon zu kaufen. Leider fehlen mir noch Informationen rund um das Spiel, wie beispielsweise: Ruckelt das Spiel auf einem "alten" iMac Core Duo (1,83GHz, 2 GB RAM, Radeon X1600)?

    So wie es aussieht, erscheinen die Games wohl nie in Deutschland. Wirklich schade. :(
     
  14. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520

    Also ich hab Carbon auf meinem MBP, aber ich muss dir sagen , dass es per bootcamp ( also die windowsversion von carbon) wesentlich besser läuft! Es is einfach nur einfach nicht so echt! (die grafik lässt sich nur auf 1440 pixel aufdrehen, und und und!
     
  15. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Was? :D

    Die beknackten Pseudo-Mac-Games von EA sollte man eh in den Regalen verrotten lassen.. solange die keine ordentlichen Ports machen, sollten sie auch nicht tun, als würden sie sich auch nur ansatzweise für die Mac-Gaming-Community interessieren..
    Die Windowsversionen sind vermutlich eh alle deutlich günstiger mittlerweile und vom Ersparten holt man sich ein günstiges Windows XP für Bootcamp und hat dann auch noch bessere Performance.
     
  16. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Hey,

    Mal wieder eine Thread-Leiche ausgraben... Ich weis jetzt nicht, ob das hier schon besprochen wurde, aber als ich heute im MM war und mir die Mac Software mal wieder genauer angeschaut hab, sind mir 6 Titel ins Auge gesprungen. Diese Titel heissen NfS Carbon, C&C3, Madden, Tiger Woods Golf, Harry Potter 5 und Battlefield 2142. Sie sind alle auf Deutsch und wie in den USA nur für Intel.
    Ich habe nirgends gelesen, dass sie auch in Europa verkauft werden und freue mich jetzt umso mehr darüber... Ich werde mir vielleicht Battlefield zulegen.

    Ich hoffe, ich konnte euch Spiel-Süchtigen irgendwie beistehen :)

    LG
     
  17. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Sehr gute Nachrichten. :)

    Eventuell hat der Verkauf von Mac-Games mit der Ankündigung vom Game "Spore", welches EA auch in Deutschland vertreiben wird, einen Zusammenhang. Games4Mac vermeldet nämlich, dass EA nun in den Mac-Gamemarkt eingestiegen ist.

    Freue mich schon auf Battlefield 2142. :-D
     

Diese Seite empfehlen