1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dyndns und Router

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Kernelpanik, 12.09.07.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Hallo Leute,
    als ich den Linksys Router dran hatte konnte ich auf mein eigenes Websharing mit der Dyndns Adresse zugreifen, seit ich den Zyxel Router dranhabe geht das nicht mehr. Kann jemand sagen wie ich das wieder hinkriege?
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hey kernelpanic

    bist doch auch schon 'ne weile dabei ;) ... ohne genaue angaben zum Zyxel - modell, evt. firmware - wird's schwer ;)

    hat der denn, ohne den zyxel zu kennen, keine optionen im interface? was sagt das handbuch? zyxel forum/support/faq?

    dahui


    edith hat kurz den go(o)ckel angeschmissen ;) hilft's?
     
  3. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Du bist ja auch nicht gerade ein Neuling hier im Forum. Wenn ich Dir jetzt das Model des Zyxel verrate, weisst Du dann die Lösung oder war das nur ein formaler Einwand? Das Interface meines Routers kann ich selber ankucken, dafür muss ich nicht den Gockel benutzen. Im Handbuch ist dieser Bug nicht aufgeführt. Das Model ist P650HW und ist über Ethernet verbunden. So - jetzt will ich aber ein wenig mehr von Dir sehen als blos ne grosse Klappe.
     
  4. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    1. habe ich nur um mehr infos gebeten, höflich (ohne ausfallend zu werden) und mit smiley's gekennzeichnet

    2. geht es nicht nur um mich sondern auch um andere die dann eventuell besser helfen könnten

    3. habe ich dir nicht nur das interface velinkt, sondern da steht eindeutig dyndns, und alle daten die eingetragen werden müssen/sollten

    4. habe ich keinen plan wie weit deine kenntnisse sind und gehe, nicht nur für dich sondern auch für alle anderen die in zukunft eventuell ähnliche probleme haben, davon aus dass man eben alles in so einem thread zusammenträgt was dienlich sein könnte

    5. lies dir mal deinen eigenen ersten beitrag nochmal in ruhe durch

    ich habe ein auto gestern fuhr es noch heute nicht mehr ... kannst du mir helfen?

    6. lasse ich mich von dir nicht persönlich anpis*** denn ich habe keine grosse klappe, sondern versucht dir und anderen zu helfen!

    7. kannste mich mal. ICH BIN RAUS!

    dahui


    edith sagt noch ... bei mir geht es einwandfrei :p
     
    stk gefällt das.
  5. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Also nochmal für alle die Inhaltlich was beizusteuern haben.
    Ich habe auf einer meiner Kisten im LAN das Websharing am laufen. Früher, mit dem Linksys Router konnte ich über dyndns diese Webpage aufrufen. (Zur Kontrolle ob ich erreichbar bin) Seit ich das Zyxel Router dran hab geht das nicht mehr. Er will, wenn ich meineadresse.dyndns.org eingebe auf den Webconfigurator des Router und fragt nach dem Passwort.
     
  6. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hast du unter, fernverwaltung heisst es im zyxel denke ich, den port an die IP des rechners weitergeleitet?

    dahui
     
  7. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ja- Remote Managment heisst es und ist für das WAN eigentlich abgeschaltet. FTP ist ganz aus und Telnet und Web ist nur für LAN zugelassen. Nee-- im Feld der IP's ist 0.0.0.0
     
  8. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303

    hmhhh bin jetzt auch kein experte, aber es liegt auch daran, das ich immernoch nicht gerafft habe was du genau willst :innocent: und ja es mag an mir liegen, ich binn immer etwas langsamer, (und es hat sich noch keine beschwert - 5 euro in die machokasse -hehe) da aber wenig einsteigen in den thread könnte es auch ... :innocent:

    mal (m)eine vermutung, du betreibst lokal auf deinem rechner 'ne website, diese stellst du über dynsdns in's netz. von aussen kannst du dann deine dyndns adresse aufrufen und deine website sehen? da würde ich jetzt mal sagen von aussen kommt 'ne anfrage auf - i.d.r. auf port 80 - am router an? dem router sollte man nun mitteilen, dass er diese anfrage per dynds entgegen nehmen darf (siehe untern A) und (seihe unten B) auf den port 80 weiterleiten sollte an die IP des rechners?

    dann würde ich davon ausgehen, dass man im gockel-zyxel
    A ) Erweiterte Einrichtung -> Dynamisches DNS ... korrekt konfiguriert
    B ) Erweiterte Einrichtung -> Fern-Management -> Web :: Lan :: 80 :: iPdesZielrechners
    eingeben versuchen können würde probieren täte?

    dahui
     
  9. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ja alles richtig. Es funktioniert auch. Die Leute können von auswärts auf meine lokale Webseite zugreifen. (Portforewarding) Aber ich konnte früher mit dem Linksys Router mit derselben Adresse wie die Leute von ausserhalb, auf meine lokale Webseite zugreifen und somit testen ob sie erreichbar ist. Mit dem Zyxel geht das nicht mehr. Wenn ich meinadresse.dyndns im Browser eingebe, will er das Konfigurationsmenu des Routers öffnen. Soll er aber nicht sondern auf die Webseite auf Port 80 zugreifen.
     
  10. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    dann sollte mein letzer post passen :innocent:

    dahui
     
  11. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    haha jetzt habe ich verstanden, du kannst von innen nicht über 'gehe raus' komme 'wieder rein' selbst testen ;)

    hmhhh ...o_O

    dahui
     
  12. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Dieses Feature, das sich glaube ich Loopback nennt, muss bei ZyXEL-Routern extra eingeschaltet werden. Das funktioniert bei ZyXEL nur per Telnet, wenn ich mich richtig erinnere. Da muss dann ein Befehl in der Art wie "ip nat loopback on" in eine sog. autoexec.net eingetragen werden. Ich kann jetzt nicht für die Richtigkeit des Befehls garantieren (ist schon recht lange her, dass ich einen ZyXEL-Router hatte). Am besten begibst du dich in Foren wie Router-Forum oder Netzwerkrouter.de, da gibt's spezielle ZyXEL-Unterforen, wo sich die Jungs und Mädels herumtummeln, die sich damit auskennen.
     
    Kernelpanik gefällt das.
  13. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Das Gerät wird verkauft.
     
  14. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    :-D das sind die besten problemlösungen:p
     

Diese Seite empfehlen