1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DWL-2000AP+ als repeater einrichten

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von pbapfel, 29.11.06.

  1. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    hallo

    hab mir heute einen neuen w-lan router gekauft, den dlink dI-524. nun reicht leider das w-lan nicht ganz in das oberste stockwerk. Da ich noch einen DWL-2000AP+ rumliegen hab, wärs doch passend den als repeater einzusetzen. leider hab ich sowas noch nie gemacht...

    kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. Vogtlander

    Vogtlander Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    102
    mir war so, als könnte man über das Browser Menü einstellen, als was das Gerät fungieren soll. Da gab es irgendwo ein Menü wo auch Repeater stand. Kann leider erst heute Nachmittag nachschauen.
     
  3. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    so, hab da mal begonnen rumzubasteln. naja, mässig das ergebniss... hab im AP auf repeater gestellt mit der w-lan mac adresse des routers. dann den dhcp auf dem AP ausgeschaltet und den channel gewechselt.
    nun, folgende probleme treten auf. wenn ich übers w-lan aufs netz gehe kann ich nur den router anwählen, der AP ist nicht auffindbar. genau das gleiche anders rum. wenn ich den AP mit einem netzwerkkabel direkt verbinde kann ich ihn bearbeiten, den router aber nicht.
    es scheint fast so, als ob 2 wlan nebeneinander laufen würden, denn macstumbler zeigt 2 gleichnamige netzt an. doch eines hat einen stärkeren empfang, also der AP, der in der nähe ist und der router 2 stockwerke unter mir wird nur knapp erkannt.
    also es scheint mir aber, dass ich immer noch auf dem router-netzwerk surfe, und der AP als repeater nicht recht funktionniert.
    ausserdem, was aber ein zeichen für einen funktionierenden repeater wäre, ist die gesunkene bandbreite.

    naja.. schlussendlich werde ich mir wohl doch eine neue antenne kaufen...
     
  4. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    so, momentan geht nix mehr.. auch ohne repeater... routermenu lässt sich nicht mehr öffnen, aber "anpingen" lässt er sich noch, ach weiss ich was da los ist.
     

Diese Seite empfehlen