1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD dual layer ausgespuckt?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Gauss, 25.11.05.

  1. Gauss

    Gauss Gast

    Hallo
    ich habe ein PB15 neueste Generation, also mit dem SuperDrive. Ich habe heute eine Dual Layer DVD gekauft, aber mein laptop spuckt die DVD immer wieder raus...wieso? Ich dachte, ich könnte damit was drauf brennen? Weiss jemand Rat? Danke
    Gruß
    Gauss
     
  2. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Was für ein Medium hast du dir gekauft? DVD-R oder DVD+R?
    Das SuperDrive kann nur DualLayer DVD+R brennen.
     
  3. Gauss

    Gauss Gast

    Danke für die schnelle Antwort. Ich hab dann wohl die falsche gekauft. Die -R :( 7 EUR für die Katz :/

    Was ist denn der unterschied zwischen + und - ?
     
  4. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    .....für Plus musst Du zwei Striche schreiben.... :p

    Ja, ne im Ernst: Frag mal was anderes. Warum hat die Industrie 9 Ländercodes für DVDs eingeführt? Warum gibts/gab es VHS, Video 2000 und Beta System bei Videorekordern? Warum gibt es bald Blue Ray und HD DVD??? :oops: :oops: :oops:

    Salve,
    Simon
     
  5. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Die Unterschiede sind marginal und für den normalen Benutzer unerheblich. (Ausser, dass er regelmässig erstmal die falschen kauft .. ;))

    Für das Kuddelmuddel kannst Du Dich bei der MedienIndustrie bedanken, es gibt +, - und RAM als 'Standards' *hüstel*.

    Alle Hersteller in einen Sack stecken und kräftig draufknüppeln - trifft immer den richtigen ;)

    Gruß,

    .commander
     
  6. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
  7. Gauss

    Gauss Gast

    Ok :)
    Danke an alle für eure Antworten!

    Grüße,
    Gauss
     
  8. Kritias

    Kritias Gast

    Naja, für DL ist wohl die DVD+R noch eher das normale und gängige. Mein Brenner mit dem besagten Porsche-design nicht auch nur die Rohlinge von verbatim, die inzwischen aber schon etwas billiger geworden sind. Gibt schon 10ner Spindeln zu 34 und nochwas. Am besten immer genau schauen, meist sind die unterstützten Formate ja angegeben.
     
  9. knolle

    knolle Gast

    Richtige Anwort, genau so sollte man's machen. Immer druff! ;) Ich mach' mit.

    Gruß, knolle
     
  10. knolle

    knolle Gast

    Schlimm finde ich, daß es immer noch keine DL-RW gibt. Ich habe zwar einen DL-Brenner, aber warum soll ich mir eine -/+R vollknallen (Ausnahmefälle gibt's zwar, aber eher selten), wenn ich z.B. eine Datensicherung oder nur mal was zwischenspeichern will will? Dafür ist das zu teuer. Dann nehme ich lieber eine oder zwei normale DVD-RW. Irgendwie alles Schwachsinn und unterentwickelt.

    Gruß, knolle
     
  11. Stussy-23

    Stussy-23 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    265
    Apple selber schreibt unter u.a. Link DVD+R DL

    Laufen diese auch auf DVD Playern?
    Könnt Ihr Rohlinge dieses Typs empfehlen?




    Double-Layer-Laufwerk

    Das in allen 15" und 17" PowerBook Modellen integrierte 8x SuperDrive Laufwerk unterstützt jetzt das Beschreiben doppelschichtiger Medien (DVD+R DL). Während einschichtige DVDs bis zu 4,7 GB an Daten aufnehmen können, wird durch die zwei Schichten der Double-Layer-Medien fast eine Verdoppelung der Speicherkapazität erzielt - auf bis zu 8,5 GB.

    http://www.apple.com/de/powerbook/superdrive.html
     

Diese Seite empfehlen