1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVD-Brenner von Drittanbietern

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von stevendoubleyou, 23.01.07.

  1. Hallo Apple-User,

    ich bin absoluter Neuling in der Apple-Welt und benötige ein paar Informationen.

    Ich habe mir einen gebrauchten Apple G4 gekauft, welcher einen internen CD-Brenner
    an Bord hat.

    Nun möchte ich dort einen DVD-Brenner einbauen und bin mir nicht ganz schlüssig, ob ich (wie ich es von meinen Windows-Rechnern kenne) jedes beliebige Laufwerk nehmen, oder ob ich nur auf bestimmte Hersteller zurückgreifen kann?

    Habe keine Informationen finden können, weder bei www.apple.de, noch auf den Websites der
    Laufwerkshersteller...

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß stevendoubleyou
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    willkommen in der apple community,

    diese thema gibts schon ca. 57x hier.
    wird möglicherweise auch der grund sein, warum noch niemand geantwortet hat.

    also......suchfunktion benutzen hilft immer.
    gibt fast nix hier, was noch nie besprochen wurde

    ciao
    mike
     
  3. Hallo Mike,

    vielen Dank für Deinen Hinweis.

    Ich hatte schon selber mit den Begriffen "DVD" / "Brenner" / "Kompatibilität" und "Drittanbieter" gesucht, und trotzdem nichts gefunden. Werde mal weiter suchen, gibt ja eine ganze Menge Themen hier.

    Gruß stevendoubleyou
     
  4. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    Funktionieren eigentlich alle.
     
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    wie nomos schon richtig sagt, eigentlich ist es egal, was du reinbaust.
    brauchst auch kein treiber/bios/dll gelumpe.
    solche dinge kannst du am mac ziemlich vergessen.
    also gleich mal platte im hirn formatieren und den ganzen Windows rödel vergessen.
    behindert am mac nur :)

    ich würde mir einen lite on brenner nehmen.
    aber auch LG sollen eine gute qualität haben.
    das pioneer und sony zeugs (das apple sogar selbst verbaut) ist IMHO rödel.
    kann garnicht mehr zählen, wieviele superdrive ich in den letzten 2 jahren rausgezangelt hab.

    wenn du nicht mit toast sondern mit den iapps (itunes, idvd....) brennen willst, musst du dem system vorgaukeln, das der brenner von apple ist.
    das macht man mit patchburn.

    HTH
    mike
     
  6. Hallo nomos, Hallo Mike,

    Danke für Eure weiteren Ausführungen.

    Ich habe mir mit dem G4 auch das Programm "iLife 06" gekauft, damit werde ich doch auch
    brennen können, oder? Wenn nicht, gehört zum Lieferumfang auch das Programm "Toast",
    und das, so sagte mir der Verkäufer, sei DAS Brennprogramm für Apple-Rechner.

    Ich bin mittlerweile bei Pioneer-Brennern gelandet, eben weil ich auch gelesen habe,
    daß Apple die selber verbaut. Was aber ist nun "IMHO rödel"?

    Gruß stevendoubleyou
     
  7. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Moin!

    IMHO = in my humble opinion - meiner bescheidenen Meinung nach...
    Sprich, der Poster hält besagte Brenner für Murks ;)

    Toast gehört leider nicht zu iLife... oder ich hab's bei mir übersehen ;)

    Schönen Tag noch

    Sven
     
  8. Hallo skueper,

    auch Dir vielen Dank für die Erklärung.

    Ich muss immer wider feststellen, daß ich anscheinend "zu alt" für Foren
    oder SMS-Sprache und dergleichen bin... :)

    Habe mich wohl mißverständlich ausgedrückt:
    iLife habe ich mir neu gekauft und Toast ist im Lieferumfang des Rechners dabei.

    Gruß stevendoubleyou
     
  9. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    @quickmik: der Link funktioniert leider nicht mehr.
    Aber wer's braucht sollte es mal hier probieren.
     
  10. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Nee, bist nicht zu alt. Bei Bedarf kannste das unter
    http://de.wikipedia.org/wiki/Computerjargon
    lernen ;)
     
  11. IHJNA... :)
    Ich halts ja nicht aus... Was es doch alles gibt...
    Also Frankman, vielen Dank!!

    Gruß stevendoubleyou
     
  12. Also, Du solltest schon drauf achten das der auch bootfähig ist. Nicht alle DVD Brenner laufen reibungslos im Mac. Ich habe zwei von LG, einmal den GSA 4163b und den GSA H10N. Beide sind bootfähig. Die Pioneer sind, soweit ich mich erinnern kann auch bootfähig.

    Aber ich habe auch gehört das die Pioneer nicht die langlebigsten sind.
     
  13. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ACK
     

Diese Seite empfehlen