1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD auf Festplatte direkt öffnen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von KÜN-Mr90, 03.02.07.

  1. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Hallo,

    ich habe mir gestern meine "Die Fantastischen Vier - Was geht " DVD auf mein iBook gezogen, jetzt speichert er mir diese aber im Ordner Filme als Ordnersystem
    (siehe Anhang) der Audio Ordner ist leer, kA warum?!?

    Um mir das ganze Anzuschauen muss ich jetzt erst DVDplayer.app öffnen und dort dann den Video Ordner auswählen, wenn ich den FantaVier Ordner wähle kommt sofort eine Fehlermeldung, woran liegt das?

    Gibt es eine Möglichkeit, via "ctrl+klick" auf den Hauptordner zu sagen --> Öffne den Video Ordner mit DVDplayer.app ?

    mfg Stefan

    Edit: Ups, den Anhang vergessen :(
     
    #1 KÜN-Mr90, 03.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.07
  2. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    hmm ich habe es jetzt einmal mit dem Automator.app versucht aber das will noch nicht so richtig funktionieren

    [​IMG]

    Ich denke es liegt am zweiten Schritt "Finder Objekte suchen" da dort der Schreibtisch angegeben ist, allerdings finde ich keine ander funktion dafür.

    Die Idee ist, dass ich auf einen Ordner rechts-Klicke in dem die VIDEO_TS Datei enthalten ist, diese soll abgerufen und über DVDplayer.app geöffnet werden

    was mache ioch falsch?
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Der AUDIO_TS ist meistens leer, das hat nichts zu sagen. Ansonsten dürfte auf der DVD ein Kopierschutz sein. Kein Wunder das es dann nicht funktioniert.


    Gruss KayHH
     
  4. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Vielleicht spielt der VLC es ab.

    Gruß, MasterDomino
     
  5. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Entschuldigt bitte ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt.

    Der Film läuft schon über den DVDplayer (also kein Kopierschutzproblem), nur muss ich dazu erst den Playeer öffnen und dann über "apfel+o" die Datei auswählen und dort funktioniert es nur wenn ich die VIDEO-TS Datei öffne, und genau das wollte ich gerne umgehen.

    Stefan
     
  6. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Du kannst auch einfach den DVD-Player im Dock ablegen und dann den Video_TS-Ordner auf das Symbol ziehen, um es zu öffnen. Dann musst du übrigens noch auf Play (Leertaste) drücken um loszuspielen.

    Gruß, MasterDomino
     
  7. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    :p ja ich weiß ich bin faul, ihr habt ja recht.

    Ich dachte nur, ich könnte irgendeine schöne Automatoranwendung dafür finden:)
    naja aber es geht ja auch ohne....

    mfg Stefan
     
  8. Riki

    Riki Gast

    Die eleganteste Lösung ist ein Image von der DVD zu erstellen. Sollte sie keinen Koperschutz haben, geht das mit dem Festplatten-Dienstprogramm.

    Anderfalls muß man zu Tools wie ****** greifen, der wiederum aber kein Image erzeugt, sondern einen Ordner mit dem Inhalt der DVD (von dem man wiederum ein Image erzeugen kann). Alternativ gäbe es noch ******, das kann Images ist aber nicht auf dem neusten Stand.

    Grundlegend zu DVDs sei zu sagen, es sind eigentlich DVD-ROMs (UDF) und beinhalten einen Video-TS Ordner (.. Title Set) und meist auch einen Audio-TS..
    Letzterer wird aber nicht für Video verwedet, sondern ist für das DVD-Audio Format reserviert (in Konkurrenz zu Sonys SACD) und für Surroundinhalte (z.B. Konzerte) gedacht. Deswegen ist er auch meistens leer.

    Der Ton des Videos ist, zusammen mit dem Bild (multiplexed), in den .VOB Dateien enthalten, die sich im Video-TS Ordner befinden.

    Verwirrend, gell ;) .
     
    #8 Riki, 04.02.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.02.07
  9. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Ich verstehe jetzt gar nichts mehr.

    Warum sollte man denn ein Image erstellen?

    Gruß, MasterDomino
     
  10. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das mit dem Image funktioniert, da der DVD Player dieses als DVD akzeptiert und (bei eingeschaltetem Autostart) die DVD automatisch startet.

    Gruss
    Andreas
     
  11. Riki

    Riki Gast

    Es geht natürlich auch ohne - fand's halt schöner so ;).
     

Diese Seite empfehlen