DVB-T USB Stickt mit kontinuirlichen Kosten?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von ckcool, 09.09.06.

  1. ckcool

    ckcool Elstar

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    72
    Hallo!
    Habe mich dazuentschlossen mir für Studium ein Macbook zu kaufen. Schön und gut :)
    Jetzt habe ich mir gedacht, so ein DVB-T Empfänger schadet nicht.

    http://store.apple.com/Apple/WebObj...nwD2m3I7T32I102pqysq/1.0.19.1.0.8.25.7.11.1.3

    Den habe ich mir ausgesucht, jetzt stand aber auf der Seite von Amazon, dass man da für die EPG Zeitschrift was zahlen muss? Ist da was dran, hat jemand Erfahrung mit dem Gerät? Ist die Software ExeTV bei dem Gerät mit bei?
     
  2. .holger

    .holger Borowitzky

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    8.965
    selbst wenn, dann nimmste einfach das Programm "TV-Browser"
     
  3. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    eyeTV ist dabei.
    Zahlen muss man nicht.
    Man kann den mit dem Fernsehsignal mitgesendeten EPG nutzen, keine Sorge.
     
  4. apple-byte

    apple-byte Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.883
    1. einen Link aus dem Apple Store kann man nicht aufrufen
    2. die Software eyeTV 2.3 gehört zum Lieferumfang der Hardware
    3. die Programm Daten werden auch über DVB-T mitgesendet
    4. tvtv ist ein EPG - im 1. Jahr gratis - danach 20 € im Jahr - muss man aber nicht nehmen - Abo endet automatisch
    5. als Zimmerantenne kann ich die vube alpha von Clixxun empfehlen
     
  5. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    855
    TV-Browser
     

Diese Seite empfehlen