1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVB-T im ICE möglich?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von philo, 09.08.06.

  1. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    Hallo,

    wenn ich mit meinem MBP von Berlin nach Stuttgart fahre, habe ich da guten DVB-T Empfang oder geht das im Zug gar nicht? Weil er vielleicht zu schnell fährt z.B.o_O

    danke und gruss
    philo
     
  2. merowing3r

    merowing3r Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    192
    Imho ist DVB-T nur bis 100km/h möglich.


    gruß merowing3r
     
  3. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Merowinger,

    was'n das da für 'ne Leiste in Deinem Footer? (M)ein Leben in Bildern, Logos? Trägt man das jetzt so?


    Vielen Dank,

    Aron
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

  5. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Weiss ich jetzt auch nicht, aber dadurch muss man wohl nicht immer die eigenen "Interessen" im Profil ändern, wenn sich was ändert. ;)

    Kannst dir ja auch ein "persönlicher Mini-Steckbrief" erstellen: http://publicons.de
    Bin ja mal gespannt. ;)
     
  6. bonzZai

    bonzZai Gast

    fahr mit der s-bahn. ok paarmal umsteigen aber dafür musst du nicht aufs fernsehn verzichten :p
     
  7. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Eben drum. Dan bleibt sogar noch etwas mehr Zeit fuer den Film... :)
     
  8. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    EINEN Film? Also selbst wenn er nur Nahverkehr (Teilweise schneller als 100 kmh) bräuchte er rund 15 Stunden. Wenn man davon ausgeht, dass ein Druchschnittsfilm vllt 1 Stunde und 45 min geht, sind das ein paar mehr :) Genau genommen 8,5!
     
  9. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Hallo zusammen,

    die Geschwindigkeit des Zuges sollte eigentlich kein Problem für DVB-T sein. Vorausgesetzt die Sendemasten sind ausreichend vorhanden.

    Das eigentliche Problem wird die Schutzverglasung des ICE`s, die mit Metall bedampft ist. Der ganze ICE ist ein riesiger Faradayscher Käfig. Da gehen kaum Funkwellen rein. Selbst mobiles Telefonieren ist schwer möglich, wenn man nicht in speziellen Abteilen sitzt.

    Gruss Eckart
     
  10. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    stimmt. ich müsste mich am besten in so ein Handy-Wagen setzen und auf viele Masten hoffen....

    naja. ich will es ja gar nicht machen, sondern mich mit den 4 Frauen* unterhalten mit denen ich reisen werde. wollte nur mal wissen ob es theoretisch möglich ist.

    gruss und schönen abend
    philo

    * 4 Frauen: 2 Tanten und 2 Cousinen, also kein Grund zur Eifersucht ;)
     

Diese Seite empfehlen