1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[DVB-C] Festplattenrekorder, der sich übers Internet programmieren lässt

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von .holger, 25.09.06.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Moin moin,

    ich suche einen Festplattenrekorder für mein Heimkino, der sich über das Internet programmieren lässt.

    Gestern hatte ich folgende Situation, ich war bei meinen Eltern und wollte Simpsons gucken, da kam spontan ein Kumpel vorbei und wir sind was trinken gegangen. Zum Glück konnte ich noch rechtzeitig diesen onlinetvrecorder Dienst einstellen, das ganze Dateien herunterladen und so ist mir aber zu nervig, jetzt suche ich einen Festplattenrekorder, den ich in meiner Wohnung an DVB-C (digitales Kabel) anschließen kann und dann von unterwegs (wenn ich bei meinen Eltern oder in der Uni bin) programmieren kann.
    Viel Speicherplatz muss der auch nicht haben, Hauptsache ich kann mal so 2-3 Stunden aufnehmen.

    Kennt jemand von Euch so ein Gerät? Ich könnte mir auch für den Zweck einen Mac Mini und so ein EyeTV dingens holen, aber das ist mir eigentlich zu teuer. EyeTV an meinem iBook zu betreiben wäre sinnlos, weil ich das ja meist dabei habe, wenn ich was aufnehmen will.
     
  2. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    www.mythtv.com
    tutorials und howtos für hardwarezusammenstellung und installation/konfiguration für nen perfekten htpc gibts ab nächster woche auf meiner homepage
     
  3. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hi,
    ich hab mir mit linvdr was gebastelt.
    Schau mal unter http://www.vdr-portal.de
    Ist auf Linuxbasis und wesentlich flexibler als alles andere was ich bis jetzt hatte.
    Gibt auch verschiedene Distributionen, die man je nach Anforderungen nutzen kann.

    Gruß
    Flo
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
  5. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    Vielleicht etwas zu teuer, aber eine Dreambox 7025 mit DVB-C Tuner.

    Gruß
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    @Herr Sin, das sieht schon sehr vielversprechend aus, danke.
    Die Dreambox sieht auch nett aus,... aber ist dann doch etwas sehr teuer.

    oder doch nen PPC-Mac Mini ?
     
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Der kostet doch aber eine Ecke mehr, als mein Player, oder?
     
  8. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    kann aber auch ne ecke mehr ;)

    nee ich glaub es wird auf deinen Player hinauslaufen ....
     

Diese Seite empfehlen