1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dual WLAN?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cws, 11.09.05.

  1. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ich möchte meine Stereoanlage an eine AirportExpress anschliessen und so die Musik vom Musikserver/Radio abspielen. Soweit kein Problem.

    Aber, ich möchte gleichzeitig surfen, auch kein Problem, solange die AEX auch den Internetzugang macht.
    Aber, wie ist das wenn der Internetzugang nicht über die AEX erfolgen soll, sondern über einen anderen, nicht apple WLAN-Router (SMC), der nicht mit der AEX kann?

    Geht das?
     
  2. Ag-l

    Ag-l Fießers Erstling

    Dabei seit:
    29.07.04
    Beiträge:
    128
    hi,
    du musst die airport express anlage mit einem netwerkkabel mit dem isdn router verbinden. dann leuchtet das lämpchen grün und du kannst surfen und musik hören.

    der agl
     
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Na, nee Kabel will ich ja nicht. :(
     
  4. Fungus

    Fungus Empire

    Dabei seit:
    03.09.04
    Beiträge:
    88

    und warum nicht??? dann stehen halt 2wlangeräte aufeinander und sind mitm 10cm kabel verbunden... wo isn da das problem???
     
  5. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    nun, die beiden stehen eben in verschiedenen Zimmern. WLAN und Stereoanlage
     
  6. Egger1000

    Egger1000 Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    994
    Wenn man die AEX via Netzwerk anstreamt, sprich: extra IPs, DNS usw. vergibt, dann einfach ein weiteres (virtuelles) WLAN anlegen. Weiß nicht, ob es geht - beim normalen LAN gehts.

    Systemeinstellungen -> Netzerk -> Netzwerkumgebungen
    Dann das normale WLAN (für Internet) duplizieren (in der Übersicht), Namen vergeben und Daten eingeben bzw. der AEX entsprechend ändern.
    Somit sind nun über Airport 2 Netzwerke aktiv: Internet und vielleicht dann AEX zum streamen.

    Hab es nicht getestet - aber ist jetzt so meine Idee. Vielleicht einen Versuch wert. ;)
     
  7. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Erstmal danke für die Ideen und Vorschläge. Ich sehe schon, an einem Testlauf führt kein Weg vorbei.
    Werde es demnächst versuchen, aber das wird ein paar Tage dauern.
     
  8. iMrPommes

    iMrPommes Gast

    Also ich habe die AEX so eingestellt, dass sie sich mit einem bestehendem WLAN verbindet. Ich kann nun surfen über den WLAN Router und musik hören über AEX.
    Bei den Interneteinstellungen habe ich DHCP ausgewählt. Alles perfekt.

    Siehe Bild.
     

    Anhänge:

  9. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ich vermute, das die Basestation "Homer" eine Airport ist? Dann geht das klaglos.
    Ich werde es probieren, muss aber die AEX erst holen.
    Danke für den Tipp.
     
  10. iMrPommes

    iMrPommes Gast

    Homer ist die AEX und springfield das bestehende WLAN. Der WLAN Router
    ist eine Airport Basisstation. Diese Konfiguration sollte aber auch mit jedem
    anderem Router funktionieren. Vielleicht geht dann bloß WEP oder WAP.
    Kommt auf Deinen Router an.

    Schönen Tag.

    JOERG
     
  11. trial&error

    trial&error Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    91
    Die Airport-only-Geschichte wird von Apple relativ detailliert im Handbuch beschrieben: eine Station hat das Internet gepachtet, die anderen Stationen leiten als Relais das Signal weiter. So weit, so gut.

    Ich habe aber auch schon versucht, eine Airport-Station (die verbindet Drucker per USB, G4 per Ethernet und PowerBook per Airport miteinander) mit einer Fritz!Box (die hängt an beiden Kabeln des Splitters und liefert DSL und übersetzt das Analogtelefon nach ISDN) zu verbandeln. Dasselbe Problem, eine Station irgendwo im Flur (da kommt halt die T-Com aus der Wand) mit dem Rest des Netzes zwei Türen weiter zu verbandeln.

    Ich arbeite noch dran ... :mad:
     

Diese Seite empfehlen