1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Druckeranschluss unter mac mit AirPort Express

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von annaluisamaria, 17.01.07.

  1. Hallo und einen gruss an alle Mitglieder, bin ganz neu hier und nach 16 Jahren windows endlich und viel zu spät zu MAC gewechselt.:-D Folgendes Problem: Mein Drucker habe ich ca. 5 Meter vom Arbeitsplatz aufgestellt darauf hin die AirPort Express mit den Drucker angeschlossen USB rein und fertig. Meinen Mac hochgefahren der aber erkennt meinen Drucker nicht. Der Anschluss direkt mit meinen Mach Funktioniert. Aber über AirPort Express ist nichts möglich. Habe einen ganz neuen Canon ip5400 oder 5300 auf jedenfall Mac tauglich. Bitte um Hilfe . Einen tollen Tag und hoffend auf Antwort, ich verbleibe mit freundlichen Grüßen anna
     
    #1 annaluisamaria, 17.01.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.07
  2. krebesky

    krebesky Gloster

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    64
    Hallo und Glückwunsch zum "Wechsel"
    soweit mir bekannt ist sind nur wenige Drucker in der Lage mit AirPot Expr. zusammen zu arbeiten. Die Druckertreiber dieser Typen müssen darauf ausgerichtet sein wireless zu arbeiten.
    Bekannt ist das einige HP Drucker das ohne Probleme machen. Welche das sind kann man auf der HP Seite erfahren. Dort wird extra auf AirPort Exp. hingewiesen.
    Könnte auch sein das der Apple support dir diese Drucker nennen kann.
    Vielleicht machen es auch Canon oder Espson usw. aber genau weiss ich das nicht.
    Klaus
     
  3. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    Das ist mir ja ganz neu. Laut Apple sollte man jeden USB-Drucke an AirPort Express anschließen können - und auch so, dass es funktioniert.

    Leider weiß ich aus eigener Erfahrung, dass dem nicht so ist. Mein Smsung SCX 4200 funktioniert auch nicht einwandfrei an der APX. Mal funktionierts mal nicht - ätzend.

    Eigentlich hat Apple dann verschwiegen, dass die Drucker speziell dafür ausgelegt sein müssen. Ich dachte es reicht, wenn ein Druckertreiber für Mac OS X beiligt.

    Ist das dann jetzt ein Sachmangel, den ich gegenüber Apple beanstanden kann?
     
  4. krebesky

    krebesky Gloster

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    64
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hast du denn die APE überhaupt schon eingerichtet?

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen