1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker Schlauchsystem

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von xrjo, 21.02.07.

  1. xrjo

    xrjo Gast

    Hallo, habe seit Wochen einen IP 5200 und diesen mit einem Schlauchsystem ausgestattet - neben Drucker steht eine Station mit 6 a 100ml Tanks die mit den Druckerpatronen verbunden sind. Von außen ist zu ersehen wann der Tank leer ist - bisher 100 Seiten, schätze leer nach ca 3000Seiten, dann jede Farbe einzeln nachzufüllen, völlig easy.
    Bezugsquelle: www.pripa.de
    Einzige Kritikpunkt wäre der sich bewegende Schlauch; sollte dieser einmal undicht werden, glaube ich nicht, das viel ausläuft und macht sehr stabilen eEindruck.
    Aus meiner Sicht genial, Tinte pro Seite unter 0,2 Cent; da lacht das Herz.
    Jo
     
  2. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Danke fürs Review.. hab mir so ein System auch schon überlegt.. Im Moment druck ich aber sozusagen nur s/w und somit mit dem Laserdrucker. Für die Fotos verwende ich eine kleine Canon 10*15 Druckermaschine, die keine Tinte sondern eine andere Technologie nutzt..

    Gruss, risiko90
     
  3. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    kannst du davon mal ein photo machen? hört sich ja interessant an aber ich kann mir das nicht ganz vorstellen.
     
  4. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Hallo, in den Drucker kommen so Tintenpatronen mit einem Schlauch obendrauf
    [​IMG]

    Und dann hast du nebed dem Drucker so einen Tank, wo du die Tinte drin hast, und die kann man einfach und günstig nachfüllen

    Gruss, risiko90
     
    amarok gefällt das.

Diese Seite empfehlen