1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Drucker epson r800

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von hans Canberra, 30.07.07.

  1. hans Canberra

    hans Canberra Granny Smith

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    17
    Kann der r800 auf normal Papier in Schwarz / Weiss ein Bild ausdrucken ohne Farbstich ?
    Gebrauche iMac6,1 (intel core 2 Duo) OS X 10.4.10 and PH CS3
    Dank für jede Hilfe
     
  2. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    S/W kann er schon, aber auf normalem Papier wage ich zu bezweifeln, daß er es ohne RIP farbbstichfrei schafft.

    Wenn du höchste S/W Qualität brauchst würde ich dir für Fotos das Epson Premium Semigloss empfehlen. Die im Treiber eingebundenen Profile sind schon sehr brauchbar.
     
    #2 Quicksilver2002, 30.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.07
  3. hans Canberra

    hans Canberra Granny Smith

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    17
    r800 S/W

    Danke für die schnelle Antwort
    Das S/W auf Premium und Hochglanz geht gut.
    Mein Bedenken war nur warum mein Epson Color 740 mit
    2 Kartuschen ohne weiters, aber der sogennante bessere r800,
    mit 8 von denen, kann nur auf teures Papier des gleiche erzielen
    ps RIP = rest in pease ?
     
  4. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    Ein RIP ist eigentlich nix anderes als ein genau auf die entsprechende Papier/Tintenkombination abgestimmtes Profil.

    Der R800 verwendet im Gegensatz zum Color 740 Pigmenttinten, die eben auf Fotopapier abgestimmt sind.

    Bei so speziellen Fragen zum Drucker empfehle ich dir: http://forum.fineartprinter.de/
     
  5. hans Canberra

    hans Canberra Granny Smith

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    17
    drucker r800

    Danke für die Auskunft.
    Deine RIP Bedeutung ist für mich besser als 'Raster image processing'
    dieses ist eventuell genauer aber nicht besser Verständlicher.
    Hat gut geholfen.
    Epson hatte sicherlich einen guten Geschäfts Grund diesen Drucker nicht
    mit eine eigene RIP Einstellung zu Verkaufen.
    Vielleicht schreib einmal einer so eine Anleitung
    und stellt diese im Netz (frei ?) zu Verfügung.
     
  6. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    Eine "freie" RIP-Software wirst Du wahrscheinlich nirgends finden, da auch Hardware von nöten ist. Du kannst dir aber bei diversen Firmen ein RIP für deine gebräuchlichste Papier/Tintenkombi erstellen lassen, was aber immer noch mit ca. 50 € zu Buche schlägt
     
  7. hans Canberra

    hans Canberra Granny Smith

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    17
    Drucker r800

    Danke für Deien Zeit
    iMac
    (Ich Mache Alles Chromatik) so mein Drucker.
     

Diese Seite empfehlen