1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker druckt nicht

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von JörgT, 09.02.06.

  1. JörgT

    JörgT Gast

    Hallo apfeltalk-Forum! Ich habe die folgende Frage schon in einem anderen Forum gestellt – ohne Erfolg. Ist 'ne harte Nuss.

    Seit 3 Wochen versuche ich mittlerweile mit meinem neuen Mac zu drucken. Der OKI 5300n weigert sich standhaft, obwohl der neue Mac mit Tiger genauso konfiguriert ist, wie der alte (der ist immer noch angeschlossen, druckt problemlos).

    Die OKI Hotline sagt quasi "kann nicht sein, mindestens per IP-Adresse muss er drucken".

    Vielleicht kennt von Euch ja jemand das Problem: Im Drucker-Monitor wechselt der Druckauftrag schnell aus dem Fenster "Aktiv" ins Fenster "Abgeschlossen". Unter "Status" steht dort nichts.

    Mittels Browser kann ich den Drucker erreichen, wenn ich http://169.254.152.6/ eingebe. Der Computer sagt auch nicht, dass er den Drucker nicht findet. Er tut so, als wäre alles bestens.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.904
    Versuchs mal mit einem zurücksetzen des Drucksystems. (im Drucker-DiProg-Menü)
     
  3. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Sachma kann das sein das dein Drucker nicht wirklich zum Netzwerk eingerichtet ist?

    Die IP die der Drucker anzeigt sieht verdächtig nach einer selbstzugewiesenen IP aus die der Drucker mangels eines DHCP-Servers sich selber gibt und zwar nach jedem einschalten erneut! Entweder du richtest die Rechner und den Drucker passend zum Netzwerk ein oder
    du könntest der Einfachheit wegen einfach bei deinem Mac unter Systemeinstellungen > Netzwerk für den Ethernetanschluß AppleTalk aktivieren und den Drucker dann unter dem Druckerdienstprogramm als AppleTalk-Drucker einrichten ... damit ersparst du dir die Erlernung der Grundlagen von TCP/IP-Netzwerken :-D .
     
  4. JörgT

    JörgT Gast

    Grandios!!! :) Rastafari = Hero!
    Vielen Dank!

    LadeSchale: Doch, die IP ist eine feste. Der andere Computer hattte ja auch wie gesagt keine Probleme mit dem Drucker. Trotzdem danke.
     
  5. JörgT

    JörgT Gast

    Jetzt geht das schon wieder los! Nach der Mittagspause habe ich jetzt schon 5 x das Druckssystem zurückgesetzt – nix. Es hat einen einzigen Ausdruck gegeben, seitdem ist wieder zappenduster.
    Was ist das nur?
     
  6. JörgT

    JörgT Gast

    Jetzt geht's wieder. Es gab 2 PPD's zur Auswahl. Automatisch hatte er sich wohl das falsche gegriffen, manuelle Zuweisung hat's dann (vorübergehend) gebracht.
    Jetzt würde ich die falsche PPD gern löschen, aber die ist nirgens zu finden. :eek:

    Mit was für'm Scheiß man sich heutzutage befassen muss ... Früher war alles besser! ;)
     

Diese Seite empfehlen