1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker, der PROBLEMLOS an USB-Port von Airport arbeitet?!?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von mac85, 04.05.07.

  1. mac85

    mac85 Gast

    Hallo Forum,

    wer hat oder kennt einen Drucker (S/W-Laser oder Tintenstrahl), der wirklich problemlos am USB-Port der neuen Airport Extreme Basisstation arbeitet?

    Nach diversen schlechten Erfahrungen wollte ich gerade den HP LaserJet 1022 bestellen, der laut Gravis-Verkäufer einwandfrei am USB-Port funktionieren soll. Auf Nachfrage beim HP Support bekam ich von denen die Info, dass sämtliche HP-USB-Drucker nicht für den Betrieb via USB-Port eines Routers vorgesehen seien, der Betrieb daran "Glückssache" sei. Ich solle lieber den 1022N (mit Ethernet-Schnittstelle) kaufen – der kostet aber locker 100 Euro mehr, und wofür hab ich mir denn extra die neue Extreme gekauft??!!???

    Freue mich über Tipps und danke im Voraus!

    Olaf
     
  2. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Käse, was die bei HP sagen. Betreibe hier meinen HP 1022 an einer Aiport-Express (die kleine) per USB und es funktioniert wunderbar.

    H.
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Und wie wäre es mit einem Lexmark E120N? Kostet 99 Euro und ist auch netzwerkfähig.

    Carsten
     
    abstarter gefällt das.
  4. smart

    smart Gast

    Samsung ML2250. War am Anfang etwas schwierig den richtigen Treiber zu finden. Aber seither funktioniert er tadellos.
     
  5. mac85

    mac85 Gast

    Mit dem original HP-Treiber?

    Gruß
    Olaf
     

Diese Seite empfehlen