1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DOSE - Mac verbinden (und Internet) PROBLEME

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MACRASSI, 13.08.05.

  1. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Hallo!!!
    Ich bin gerade bei einem Kumpel und er hat einen windows mit XP!
    Ich hab mein PowerBook mit Tiger mit seiner Dose verbunden (ethernet)
    er kann auf mich zugreifen aber ich nicht auf ihn.
    dann will ich auch noch über ihn ins internet.
    Ich hab KEINEN Plan wie das gehen soll/ geht.
    Kann mir mal jemand helfen?

    Gruß Rasmus
    p.s. am besten mit bildern oder so.
     
  2. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    ich bin jetzt wieder zu hause.
    wir haben die ganze nacht durchprobiert.
    er konnte auf mich zugreifen.
    ich konnte ihn pingen aber wenn ich dann smb://seineIP machen wollte ging es nicht.
    so nen mist.

    Was haben wir falsche gemacht. Wie geht es richtig?
    Gruß Rasmus
     
  3. Hallo,
    wenn du an deinem Book "Windows sharing" einschaltest wird ein Samba Server gestartet der das Mac OS Dateisystem für die Dose übersetzt. Da auf Windows normalerweise in der Standartinstallation kein Sambaserver drauf ist kannst du auch nicht auf die Windowsfestplatten zugreifen.
    Wie es mit Internetsharing über XP ausschaut kann ich dir leider nicht sagen, ich betreibe einen Router und habe dann das Problem nicht.

    Grüße

    Jürgen
     
  4. Toma

    Toma Gast

    auf diesem wege...
    kann mir jemand (bin nicht gerade ein "technik-freak") erklären, wie man ein PB mit einem Windows Notebook verbindet um Daten auszutauschen? Welche Einsellungen muß ich vornehmen?
    Sorry, wollte nicht einen neuen Thread aufmachen...
     
  5. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    und wo kann ich so eine samba version oder was das auch immer ist runterladen?
    gruß Rasmus
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Erstmal vorweg: Forumsuche hilft meistens weiter.

    Dateifreigabe auf dem Mac für den PC:
    1. Systemeinstellungen->Sharing->Personal File und Windows Sharing aktivieren, dann erscheinen die Benutzerverzeichnisse des Mac auf dem Windows-Rechner als Freigaben.
    2. oder die Software SharePoints installieren.

    Dateifreigabe auf dem PC (Windows XP) für den Mac:
    Man braucht keinen zusätzlichen Samba-Server, da der Mac die Windows-Freigaben ("Datei- und Druckerfreigabe") lesen kann. Einfach Ordner freigeben unter Windows

    Surfen auf dem PC über ein Mac-Device:
    siehe z.B. diesen Thread

    Zum Thema "Surfen auf dem Mac über ein PC-Device" kann ich gerade nix sagen, vermute aber, dass das im Forum schon mal Thema war.
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Dies geht so: Auf dem Windows XP-Rechner in Systemsteuerung->Netzwerkverbindungen die ins Internet gehende Verbindung (DSL oder Modem) auswählen und da unter Eigenschaften->Erweitert die Option "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die Internetverbindung gemeinsam zu nutzen" abhaken. Die Netzwerkkarte, mit der die beiden Rechner verbunden sind, auf eine feste freie IP einstellen (z.B. 192.168.0.1).
    Auf dem Mac einfach die Netzwerkkarte auf DHCP umstellen, das sollte reichen.
     
  8. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Ich kenne noch 2 andere Lösungen: Auf dem Windows-Rechner OpenSSH installieren und vor allem konfigurieren (dauert 5 Minuten), dann über den Mac mit Fugu auf die Windose zugreifen.

    Eleganter ist die Kombination CaptainFTP/ Crocodile Server (www.captainftp.com). Beide kosten zwar Geld (und sind es auch wert), haben aber eine Demozeit von 15 Tagen. Der Crocodile Server wird auf Windows installiert, CaptainFTP auf Deinem Mac findet ihn selbständig.
     
  9. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Hallo ihr lieben...
    Ich bin jetzt aus dem Urlaub wieder da. (Korsika)
    Ich habe eben gerade mit meinem Kumpel gechattet und er hat die Fehler gefunden...
    Morgen werde ich dann zu ihm gehen und dann wird es hoffentlich klappen...
    Ich werde mich dann Morgen noch einmal mit einer Bestätigung melden.
    Schonmal im Vorraus: DANKE!!!
    Gruß Rasmus
     
  10. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    So es gibt wieder ein Problem...
    Ich war heute bei meinem kumpel und wir konnten aufeinander zugreifen...
    ich konnte aber nicht ins internet.
    Info:
    Er hat einen window mit xp.
    er hat 2 netzwerkkarten.
    in der einen stecke ich mit meinem powerbook(tiger)
    in der anderen steckt sein internet kabel.
    was muss ich jetzt wie einstellen? und wo muss ich das einstellen?
    bitte helft mir.
    Gruß Rasmus
     
  11. treppenputz0r

    treppenputz0r Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.10.04
    Beiträge:
    300
    Hab gerade leider keinen Win-XP-Rechner zur Hand, aber ich versuch trotzdem mal, dir ungefähr zu schreiben, was du machen musst.

    Unter XP gibt es eine Übersicht über alle Netzwerkanschlüsse, die der Rechner hat, ich glaube das war in den Eigenschaften von "Netzwerkumgebung". Hier suchst du die Internetverbindung, schaust in deren Eigenschaften unter dem Register "Internetverbindungsfreigabe" oder so ähnlich. Dort kannst du die Freigabe einschalten. Es ist möglich, dass du da noch einstellen musst, welche anderen Netzwerkanschlüsse darauf zugreifen dürfen, dann wählst du einfach die andere Netzwerkkarte aus.

    Am Mac kannst du dann noch als Router und DNS die IP des anderen Rechners einstellen (ich weiß aber nicht, ob das unbedingt nötig ist). Wenn alles geklappt hat, müsstest du jetzt mit dem Mac ins Internet kommen.
     
  12. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Ich bin jetzt leider nicht mehr bei meinem Kumpel werde aber morgen wieder zu ihm gehen. Dann werden wir sehen ob es funktz. Vielen Dank schonmal im vorraus...
    Gruß Rasmus
     

Diese Seite empfehlen