1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dokument in Illustrator anlegen.

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Amarella, 27.01.06.

  1. Amarella

    Amarella Gast

    Moin moin,

    ich würde gerne ein Firmenschild in der Größe 80 x 10 cm in Illustrator bauen. Auf dem Schild soll nur das Firmenlogo zu sehen sein.
    Nun frage ich mich gerade, ob ich das Dokument nun in der Größe 80 x 10 cm anlegen muss oder ob der Druckerei das Firmenlogo als Vektorgrafik auf einer Din A4 Dokumentenvorlage reicht und die das dann selber hochskalieren.

    Gruß Nina
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Geheimtipp: Frage die Druckerei.

    Ansonsten: 80 x 10 cm haben mit 297 x 210 mm verhältnismäßig recht wenig gemein -- die Druckerei hat also ungefähr 1001 Möglichkeiten, deine Vorlage irgendwie zu skalieren (und sie werden das garantiert so machen, wie du es dir nicht vorgestellt hast). Von daher wäre es zumindest ratsam, die Illustrator-Datei im Größenverhältnis passend anzulegen...
     
  3. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Ich behaupte, dass das gehen müsste. Allerdings musst Du die Druckerei dann davon überzeugen, die Skalierung auch wirklich durchzuführen. Das könnte etwas kosten.

    Gruss
    moornebel
     
  4. Amarella

    Amarella Gast

    Das heißt es macht mehr Sinn das ganze in Originalgröße anzulegen?! Da bin ich ja schon mal nen Schritt weiter. Schön.
    Wie sieht es denn mit ner Beschnittzugabe aus? Muss ich die mit anlegen oder fällt die weg, weil die zu bedruckenden Flächen nicht über den Rand des Schildes hinauslaufen?
    Welches Programm eignet sich für mein Vorhaben außerdem am ehesten? Illustrator oder InDesign?

    Bin, was Print angeht nicht wirklich erfahren :eek:
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    beides geht. spielt auch nicht so ne rolle. es muss einfach Massstabsgetreu sein.

    Wir machen kleinere Sachen (wie deine Sachen) im massstab 1:1. Andere Sachen 1:5 oder 1:10 (lastwagenbeschriftungen....)


    Programm spiel keine Rolle. Wenn abfallend, mit beschnitt.
     
  6. Amarella

    Amarella Gast

    Was meinst du mit, wenn abfallend, dann Beschnitt?
     
  7. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ja genau. mit beschnitt. 3-5mm.
     
  8. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Also nach meiner Erfahrung machen das die Druckereien ohne weiter zu Murren. Man muss ihnen halt nur sagen welchen Format man will. Würde dir aber empfehlen das Dokument gleich in der Richtigen Größe anzulegen. Dadurch können keine Mißverständnisse entstehen. Und mehr Arbeit hast du dadurch auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen