1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DNS Einträge, wo werden diese auf dem Mac gespeichert

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von swiss2312, 23.03.06.

  1. swiss2312

    swiss2312 Gast

    Hallo Forum, kann mir jemand um Umgang mit IP und Domainnamen auf dem Mac helfen. Folgendes: ich möchte auf meinem Mac einer IP ein Domainname manuell zuteilen. Das ganze soll nur auf diesem Mac funktionieren, sonst müsste man eine solche Änderung beim NIC (Nameserver) machen, das ist mir klar.

    Ich möchte also erreichen, dass wenn ich z.B. www.domainname.com eingebe, hinter dieser Domain eine von mir definierte IP hinterlegt ist. Das Ganze hat den Sinn, dass ich so eine Website mittels des richtigen Domain auf einem neuen Webserver installieren kann ohne dass ich die Nameserver ändern muss. Wie gesagt, dass Ganze muss nur von meinem Mac aus funktionieren.

    Kann mir da allenfalls jemand einen Tipp geben? Auf dem Mac (OSX 10.4) gibt es doch sicher irgend ein File, in welchem Domainnamen/IP-Adressen gespeichert sind. Vielen Dank. MfG swiss2312
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    dies müsste in der Datei /etc/hosts einzutragen sein ....

    Beispiel:

    user@sonne> cat /etc/hosts
    # Typischer Aufbau einer /etc/hosts
    # <IP-Adresse> <vollständiger Rechnername> <Rechnername> [<Alias>]
    #
    127.0.0.0 localhost # loopback
    192.168.10.101 sonne.galaxis.de sonne mail
    192.168.85.1 tuxhausen.outside.all tuxhausen

    # Darstellung der Adresse in oktaler Form
    0340.023.0222.03 vulcan.outsite.org

    # Darstellung der Adresse in hexadezimaler Form
    0xA0.0x77.0x02.0x02 melmac.outsite.com

    Gruss
    Andreas
     
  3. swiss2312

    swiss2312 Gast

    Hallo Andreas

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Bin nicht so der Mac-Profi! Wie muss ich das eintragen resp. auf meinem Mac finde ich diese Ordnerstruktur nicht so vor. Muss ich da ein spezialles Programm verwenden oder unsichtbare Ordner einblenden?

    Gruss Daniel
     
  4. du muss das terminal oeffnen.
    zu finden unter programme->dienstprogamme
     
  5. swiss2312

    swiss2312 Gast

    Hallo screwdriver, besten dank aber ich kenne mich damit nicht aus. kannst du mir mitteilen wie man eine datei öffnet, diese ändert und danach speichert. mehr muss ihc nicht wissen. vielen dank.
     
  6. leider geht es nicht so einfach ohne terminal, da die system order z.t. versteckt sind.
    mit dem befehl cat kannst du auch nur in eine textdatei schauen. zum editieren eigend sich vi. wenn du das terminal geoeffnet hat, tippe mal man vi. dann bekommst das manual dazu. mit q kommst du aus dem manual raus und mit space kannst du blaettern.
     
  7. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Gibt es für OS X eigentlich einen mc (MidnightCommander)?
     
  8. Patrick

    Patrick Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.04
    Beiträge:
    366
  9. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    die folgende Antwort war ich wohl noch schuldig:

    man kann jeden beliebigen Ordner (auch die sonst nicht sichtbaren) mit der Option "Gehe zum Ordner ...." im Finder unter dem Menüeintrag "Gehe zu" anwählen. Textfiles lassen sich normalerweise mit Textedit ändern (rechte Maustaste: "öffnen mit").

    Gruss
    Andreas
     
  10. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    genau....und mit textwrangler kann man auch konfortabel mit div. textdateien arbeiten.
    vi ist ja nicht jedermanns sache ;)
    mir ist schon klar, das wir ein freeBSD am rödeln haben....aber schließlich sitzen wir vor einem mac.

    ciao
    mike
     

Diese Seite empfehlen