1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DNS Caching auf Mac deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von -rudi-, 14.05.06.

  1. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    Hallo,

    ich habe hier ein Powerbook, der über einen Linux Gateway ins Internet geht.
    Nun soll das Powerbook das Caching deaktivieren und den Bind DNS Server auf dem Linux Gateway bei jeder Anfrage fragen. Der kann dann ja cachen.
    Wie ist das möglich? Jede Minute "lookupd -flushcache" ausführen erscheint mir nicht als die beste Lösung. Habt ihr da einen Tipp für mich?

    Gruß rudiii
     

Diese Seite empfehlen