1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

dmg und Volume auf einen Schlag per Tastenkombination entfernen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von m00gy, 27.01.07.

  1. m00gy

    m00gy Gast

    Sagt mal, ich hätte da mal gerne folgendes "Problem":

    Wenn ich ein .dmg geladen und aktiviert habe, hab ich neben dem .dmg ja auch das Volume auf dem Schreibtisch liegen. Wenn ich das darin enthaltene Programm nun installiert habe, möchte ich gerne Volume und .dmg in die ewigen Jagdgründe schicken. Und zwar idealerweise per Tastenkombination.

    Ich weiß, dass ich das Volumen mit Apfel + e auswerfen kann
    Ich weiß, dass ich das .dmg mit Apfel + Löschen in den Papierkorb kicke

    Aber ich würde gerne beides markieren, eine Tastenkombi drücken und beides entfernt haben. Geht das? Oder muss ich tatsächlich .dmg und Volume markieren und von Hand in den Papierkorb werfen?

    Bedankt für sachdienliche Hinweise,
    m00gy
     
  2. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    Du hättest "gern" das Problem - aber Du hast es doch ;)
    Nein im ernst - verstehen tue ich das nicht so ganz. Wenn Du Volume und dmg markierst brauchst Du nur eine Tastenkombinnation und wech sind se..

    Oder suchst Du eine Funktion, die Dir Dein Image und das gemounte Volume automatisch markiert und löscht? Woher soll den die Kombi wissen wo z.B Deine dmg gespeichert ist? Also ich glaub nicht das Du "gern" Dein Problem löst..
     
  3. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich fuerchte, das geht nicht so einfach. Und das ist uebrigens einer der Gruende, warum ich mir keine Laufwerke auf dem Schreibtisch anzeigen lasse. Die gehoeren da nicht hin, weil sie naemlich was voellig anderes sind als loeschbare Dateien und sich auch anders verhalten.

    Aber vielleicht liesse sich mit einem AppleScript was erreichen. Ich wuerde das ungefaehr so angehen: Lass das AppleScript die im Finder ausgewaehlte/n Datei/en in den Papierkorb legen, und wirf dann alle Laufwerke aus, die Namensaehnlichkeit (gleicher Anfang?) mit im Papierkorb liegenden DMG-Dateien haben.

    Und dem AppleScript weist Du dann mit irgendeinem Hot-Key-Programm (*) einen Finder-spezifischen Hot Key zu. Zur Not auch durchaus Apfel-Backspace, denn wenn nach der Loeschaktion aus dem ersten Schritt kein verdaechtiges Image im Papierkorb liegt, dann gibt es ja praktisch keinen Unterschied zur normalen Wirkung dieser Tastenkombination.

    --
    (*) Muss ja kein One-Trick Pony sein... :-D
     
  4. m00gy

    m00gy Gast

    @happy_crm
    Das ist es ja - EINE Tastenkombination tut es nicht. Man muss ERST das Volume markieren, dann Apfel+E drücken, damit das Volume ausgeworfen wird, dann muss man das .dmg markieren und kann dieses mit Apfel+Backspace in den Papierkorb befördern.

    Das macht 2 Klicks und zwei Tastenkombis.

    Oder man markiert beide auf einmal (Volume und .dmg) und zieht sie mit der Maus auf den Papierkorb - das ist mir aber zuviel Mausarbeit - hätte halt gerne eine Tastenkombi um beides loszuwerden.

    Idealvorstellung:
    - m00gy markiert .dmg und Volume
    - m00gy drückt Apfel+magische Tastenkombi
    - Mac Os X wirft das Volume aus und wirft das .dmg in den Papierkorb

    PS: Das mit dem "Ich hätte da mal gerne ein Problem" war eine Anspielung auf irgend so einen Telefonkomiker von früher - Studio Braun? Bin mir nicht mehr ganz sicher. Dass das syntaktischer Schwachfug ist, war mir bewusst ;)


    @Peter Maurer
    Du hast mich verstanden, danke ;) Hab auch befürchtet, dass ich da zu Applescript greifen muss. Und: Gibt's eigentlich irgendwie ne goldene Erdbeere oder Maurerkelle, wenn man mehr als zwei Programme von Dir auf dem Rechner hat? ;) Mir scheint, ich bin langsam an einem Punkt, an dem ich auch am Butler nicht mehr vorbeikomme, was?
     
    Peter Maurer gefällt das.

Diese Seite empfehlen