1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

*.dmg in *.iso umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Juuro, 04.09.06.

  1. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hallo!

    Ich hab eine *.dmg-Datei die ich nur auf eine DL-DVD brennen kann. An meinem MacBook Pro hab ich aber keinen DL-Brenner. Deswegen wollte ich das *.dmg-File in ein *.iso umwandeln. dazu hab ich bei Versiontrakcer zwei Programme gefunden. Das eine ist "ISOlator" und das andere "Damage Isolation". Das erste hört garnimmer auf zu konvertieren. Die 4,4 GB *.dmg ist mit ISOlator inzwischen zu einer 8,4 GB *.iso angewachsen und es ist kein Ende in Sicht.
    "Damage Isolation" hat mir ein schönes 5,05 GB *.iso erstellt welches sich auf dem Winows PC ja problemlos brennen lassen müsste.

    Hat hier irgendwer sowas schonmal gemacht? Also funktioniert die *.iso dann auch ganz normal? In OS X kann ich die *.iso zumindest ganz normal mounten.
    Kennt jemand noch andere Programme mit denen das geht. Ich bin etwas misstrauisch, denn "Damage Isolation" zeigt einem überhaupt nichts an.
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
  3. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Vielen Dank! Scheint zu klappen! Aber ich glaube "Damage Isolator" macht nichts anderes! :)
    Trotzdem nochmals danke!
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Warum nicht mit dem Festplatten Dienstprogramm machen, wenn das Gute liegt so nach...

    Image konvertieren nach CD/DVD Master. Bekommt die .cdr Extension, ist somit vom Dateiformat mit einem .iso ident. Wers gerne hat, kann das auch über hdiutil(1) im Terminal machen.
    Gruß Pepi
     
  5. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Jo, meine Datei heißt jetzt *.iso.cdr. Kann ich das *.cdr einfach weglasssen?
     

Diese Seite empfehlen