1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DivX bringt ersten Player für den Mac

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von duderino, 27.02.06.

  1. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    [​IMG]

    Diese können Interessierte von der Website der Entwicklungsabteilung DivX Labs herunterladen. Sie kommt mit einer Oberfläche daher, die allerlei Grafikeffekte von Mac OS X ausnutzt.

    So lässt sich zum Beispiel der restliche Bildschirm abdunkeln, wenn ein DivX-Film im Fenster läuft ("Desktop Dimmer"), im Vollbildmodus das Mac-Menü ein- und ausblenden und bei kleinem Player-Fenster durch die Steuerungselemente "scrollen". Der DivX Player for Mac ist derzeit kostenlos und läuft trotz Betastadium bereits erfreulich stabil.


    Download: http://labs.divx.com/LatestMacPlayer?nl0206=macplayer
     
    Zettt, Gunnar und Sofa Rutscher gefällt das.
  2. Sofa Rutscher

    Sofa Rutscher Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    252
    bis auf das man den player unter die menüleiste schieben kann ist das mir gutes karma wert.;)
    mgf andre
     

    Anhänge:

  3. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    netter Tipp, habe davon trotz täglichen Checkens von Versiontracker.com noch nichts davon gehört.
    Werde aber trotzdem erst mal dem VLC treu bleiben, denn DivX Player wird wahrscheinlich nicht an die Formatvielfalt dieses Players heranreichen.
     
  4. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    hmm, ist in Aqua-Stil gehalten, aber die Effekte sind schon nett. Jedoch kommt es doch schnell rüber, dass dies eine Beta-Version ist, da diese nicht mal einen DivX codierten Film anscheinend richtig abspielen kann... zumindestens scheitert er bei Codec Version 5.21. Ich werde das mal weiter beobachten, weil ich seit längerem eine Alternative für VLC suche, da dieser mir immer rumzickt beim Widescreen-TFT da er anscheinend nicht mit dem Bildformat klar kommt... aber der DivX und Mplayer können es...
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Den gibt es schon seit dem 14. Februar.
    Der Tip war mal bei Onkel Heins.
     
    #5 G5_Dual, 27.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.06
  6. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Also ich find ihn ganz gut und werde ihn zusammen mit dem VLC mal ausgiebig testen!
     
  7. Kritias

    Kritias Gast

    hm, naja ich habe ihn erstmal noch nicht installiert, bin halt mit vlc sehr zufrieden und bin generell kein Freund von tausend extra Anwendungen fur jede einzelne Sache!
    Gerade deshalb sollte apple mal bei qt mehr Breitenspektrum entwerfen!
     
  8. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    installiere mal aquarium screensaver, dabei gibt es auch ein patch, damit Quicktime auch divx abspielen kann
     
  9. thumax

    thumax Gast

    Den DivX-Codec als QT-Plugin gibt es doch schon seit Jahrhunderten, auch ohne Aquarium... :oops:
     

Diese Seite empfehlen