1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Display Powerbook 12"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Newton, 17.02.06.

  1. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    Hallo ihr,
    habe vor kurzem von einem Privatmann ein 12" Powerbook 1,5 Ghz erworben, welches erst ein halbes Jahr alt ist. Prinzipiell gefällt mir das Gerät wirklich gut aber das Display ist m.E. nach unter aller Kanone. Die Kontraste sind schlecht, es ist zu dunkel und der Blinkwinkel ist auch kacke. Unten links und unten rechts sind außerdem helle Punkte, d.h. in den Ecken leuchtet es stärker. Nun wäre meine Frage, ob man doch noch eine Nachbesserung von seiten Apples verlangen könnte oder ob das nicht möglich ist? Schließlich hat das Gerät noch Garantie.

    Was meint ihr?

    Freue mich auf Antworten

    Gruß
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    vorab: ist dir das nicht schon aufgefallen bevor du das book gekauft hast?
    ich meine, du hast es doch sicher schonmal in aktion gesehen bevor du's erworben hast....oder war's von einem "privatmann" über ebay?

    ansonsten: eventuell. meld dich doch einfach mal bei apple, bzw. dem händler wo es ursprünglich gekauft wurde.

    lg, andi
     
  3. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    Nein, habe das book von einem Privatmann gekauft. Ich meine nur: ich hatte mal ein ibook G3 800 und da war das Display m.E. nach besser....
     
  4. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Kannst es ja mal versuchen ein neues Display über die Garantie zu bekommen. Schliesslich macht der Versuch klug.

    Aber bei den 12" PowerBooks treten solche Display-Unterschiede in der Qualität des Öfteren auf. Wobei es sich nicht um einen defekt handelt.
     

Diese Seite empfehlen