1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Display-Fehler PB 15" G4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mc2705, 06.03.06.

  1. mc2705

    mc2705 Gast

    So, hallo erstmal ^^

    Mein PB 1,67GHz ist inzwischen auch schon wieder ein Jahr alt und hat bis vor kurzem ohne Tadel funktioniert, aber auf ein mal bekomme ich ab und zu komische Displayfehler, die aber selbst wieder Verschwinden (vermute daher irgend ein Wackelkontakt). Anbei ein Bild, läasst sich sonst schwer erklären (vll. so ähnlich wie zu wenig Farbtiefe).
    Hat einer von solch einem Fehler schon mal was gehört, oder weiß vll. sogar an was das liegen könnte ?

    MfG Marc
     

    Anhänge:

  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,
    erst einmal: [​IMG]

    dann, ist das das hauseigene wallpaper oder ein anderes? meinst du diese "streifen"?
    wenn ja, und wenn das regelmässig, bzw. in absehbaren abständen vorkommt, bring's doch mal zu nem' apple händler in deiner nähe und frag da mal nach..

    läuft dann aber wahrscheinlich auf einen austausch hinaus.
    dumm nur, weil dein book ja nun über ein jahr alt ist :eek:

    lg, andi
     
  3. Mac_MjTom

    Mac_MjTom Gast

    Ich hatte kürzlich auch ein Problem mit der Grafik. Mein PB 15" ist 1,5 Jahr alt und hatte auf einmal merkwürdige Streifen. Dabei wurde das Mainboard erst kurz zuvor getauscht, da der Firewire Port Porbleme machte. Die GPU hatte ein Problem. Der Fehler trat auf, wenn das PB im Standby war.
    Wenn Du noch Garantie hast, gebe es am besten bei einem zertifizierten Händler ab. Wenn es dumm läuft, musst Du ein paar Tage bis zu drei Wochen warten. Wenn es aber wirklich ein Hardwarefehler ist, ist ein Austausch doch besser ;)
     
  4. mc2705

    mc2705 Gast

    Ja, ist ein hauseigenes Wallpaper und ich meine die Streifen (die sind so lila, und über das ganze Display sind lila Pixel verstreut). Aber wie gesagt, der Fehler tritt auf und nach einer weile 5 sek bis 2 min ist der Fehler wieder völlig verschwunden, obwohl ich das PB in der Zeit völlig in Ruhe lasse. Der Fehler trat jetzt in 1,5 Monaten so 3-4 mal auf.
    Aber ok, muss dann wohl noch ne weile warten, da ich das PB im Moment nicht entbehren kann, werde mich aber mal bei nem Händler erkundigen, ob da was zu machen ist. Danke für die schnellen Antworten.

    MfG
     
  5. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    vielleicht ist es ja ein Softwaredefekt....wenn es nochmal auftaucht mach doch mal ein Bildschirmfoto (mit Alt+Shift+4) und guck nach ob die Pixel auch darauf sind, wenn ja ist es wahrscheinlich ein Softwaredefekt.
     
  6. Pit

    Pit Gast

    Selbiges Problem tritt hier bei einem iBook G3 auf. Laesst sich durch Drehen des Displays nach vorne bzw. hinten beheben. Ich tippe auf einen Wackelkontakt auf der Hoehe der Displayscharniere. Da ich das iBook eh gerade aufgeschraubt habe, werde ich mir das morgen mal in Ruhe naeher ansehen.

    Hat irgendwer noch einen Tipp fuer mich, worauf ich genau achten soll?

    -PIT
     

Diese Seite empfehlen