1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DiskWarrior bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von michast, 25.09.05.

  1. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Mal eine Frage: ich habe vor Wochen das Update von DiskWarrior durchgeführt auf 3.03. In diesem Zusammenhang wird eine neue bootfähige CD erstellt. Diese funktionierte damals auch auf meinem iMac. Nun hab ich, vorsorglich, mal von dieser CD auf meinem neuen iBook booten wollen. Aber der Bootvorgang hängt sich auf mit einem blauen Bildschirm mit einem schwarzen Rechteck unten links. Das Erstellen einer neuen bootfähigen CD mit dem iBook hat nichts gebracht, gleiches Problem. Die Alsoft-Webseite ist nicht abrufbar. Kennt jemand das Problem oder hat eine Lösung?

    Gruß,
    Michael
     
  2. Sascha

    Sascha Meraner

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    226
    Ja. Steht auch im ReadMe zum Update. Die Disk stammt ja noch aus Zeiten von Mac OS X 10.3.x, sommit ist es durchaus möglich, das bestimmte Tiger-Macs nicht mehr von der CD gebootet werden können. In diesem Falle reicht das Update nicht aus, Du musst bei Alsoft eine neue CD anfordern, was allerdings derzeit schwer ist, da die Seie tatsächlich momentan nicht erreichbar ist...
     
    michast gefällt das.
  3. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Danke, liegt wohl daran, dass alle eine neue CD brauchen ;). Hätte ja selber nachgeschaut, aber, ging ja nicht. Danke für die Hilfe

    Michael
     

Diese Seite empfehlen