1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

disk utility...disk needs repair?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von turak, 06.06.06.

  1. turak

    turak Alkmene

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    33
    hallo und guten morgen...

    ich habe ein kleines (?) problem, ich habe aus meine festplatten reihum getauscht und jetzt meine 40gb aus meinem ibookG4 (10.4.6) in mein ibookG3 eingebaut. das hat auch alles prima geklappt, booten, programme usw. alles paletti.

    aber wenn ich jetzt diskutility aufrufe bekomme ich folgende fehlermeldung:

    Verifying volume “iBookG3”
    Checking HFS Plus volume.
    Checking Extents Overflow file.
    Checking Catalog file.
    Illegal name
    Illegal name
    Checking multi-linked files.
    Checking multi-linked files.
    og hierarchy.",0)
    Checking Extended Attributes file.
    Checking volume bitmap.
    Checking volume information.

    iBookG3
    Error: The underlying task reported failure on exit


    Disk Utility stopped verifying “iBookG3” because the following error was encountered:

    The underlying task reported failure on exit
    1 HFS volume checked
    Volume needs repair

    ich würde ja auch gerne "repair" machen, aber der button ist nicht anwählbar! kann man da was machen oder soll ich das system doch lieber neu aufsezten???

    gruss
    dirk
     
  2. h0sch1

    h0sch1 Braeburn

    Dabei seit:
    28.03.06
    Beiträge:
    42
    Hi turak

    Mac neu starten --> dann APFEL + ALT + S --> Anweisungen folgen ( fsck ...... ) --> reboot

    Das sollte es dann auch schon gewesen sein.
     
  3. turak

    turak Alkmene

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    33
    ...danke, werde ich nachher direkt mal probieren

    ...nur schon mal aus neugierde: was passiert dann?

    gruss
    d
     
  4. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    es gibt einen bequemeren weg. das was h0sch1 meint, is der single user modus. das ist olle befehlszeile so ganz ohne grafische benutzeroberflaeche;). nicht sehr vornehm;)

    am besten machst du das ueber deine install-dvd. die dvd einlegen und beim start "c" druecken und oben im menue "Dienstprogramme" "Festplatten-Dienstprogramm" auswaehlen. nun dein startvolume auswaehlen und reparieren.

    dein volume wird repariert;)

    @h0sch1: in den singleuser-modus kommt man mit apfel-s, nicht mit apfel-alt-s.
     
    ametzelchen gefällt das.
  5. h0sch1

    h0sch1 Braeburn

    Dabei seit:
    28.03.06
    Beiträge:
    42
    @high-end-freak

    Ahja, hatte ich gar nicht gewusst. Ich hab immer APFEL + ALT + S gedrückt.
    Mann lernt nie aus *G*:-D
     
  6. turak

    turak Alkmene

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    33
    ...wunderbar jungs, vielen dank, ich habs mit der DVD gemacht, starten, diskutility und schon war die sache in 5 min geritzt...

    dank an alle und gruss
    d
     

Diese Seite empfehlen