1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DIN-Brief automatisch erstellen

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von switchermaniac, 21.08.07.

  1. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Liebe Apfeltalker,
    ich suche ein kleines Tool, das mir DIN-Briefe (5008) generiert: Ich möchte die Empfängerdaten und den Brieftext in ein Formular eingeben und daraus dann denn Brief erstellen lassen.
    Gefunden habe ich dinbrief.de und das. Gibt es Vergleichbares für OS X?

    Ach ja – ich finde LaTeX auch super, aber das suche ich hier nicht. ;)
     
  2. Jenso

    Jenso Gast

    Man kann mit Pages allerhand dieser Art machen: es importiert die Daten aus dem OS-Adressbuch - für Serienbriefe und ähnlichen Schnuckschnick genügt das vielfach…

    Vorlage mit Pages basteln (entspricht Deinem Formular-Gedanken)
    Empfängerdaten (ggf. in einer Gruppe) aus dem Adressbuch
    Zusammenfügen.
     
  3. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Aber gefunden hast du es, denn beide Dienst erstellen die Briefe mit Latex :)
     
  4. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Danke für euere Antworten.

    @Jenso:
    Mit Vorlagen arbeite ich natürlich auch, allerdings besteht bei Word diesbezüglich der Nachteil, dass die Positionen auf der Seite nie fix sind, sondern vom jeweils verwendeten Druckertreiber abhängen. Ich möchte aber, dass z. B. die Anrede immer an derselben Position beginnt. Ist das bei Pages anders? Habe Pages bisher noch nie verwendet.

    @Nogger
    Habe ich jetzt dann auch gemerkt. ;)
     
  5. Jenso

    Jenso Gast

    Hallo, switchermaniac,
    ganz sicher bin ich mir zwar nicht (da ich schon längere Zeit den Drucker nicht mehr wechselte…), aber alles spricht aus meiner Erinnerung dafür, daß die Positionen bei Pages überhaupt nicht durch Druckertreiber beeinflußt wurden: als ich meinen letzten Druckerwechsel vollführte, konnte ich (erwartungsgemäß!) alle Dokumente und Vorlagen ohne irgendwelche Umstellungen weiternutzen.

    Toi, toi, toi
    Jens
     

Diese Seite empfehlen