1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Die Maus und der Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von joe024, 27.07.06.

  1. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Hallo!
    Ich habe eine optische Maus (A4Tech), welche schon seit Jahren ihren Dienst verrichtet. Nun passiert immer öfter folgendes:

    Ich schicke meinen G4 in den Ruhezustand (mache ich eigentlich nur). nach einiger Zeit wecke ich ih auf und die Maus geht nicht mehr.
    Da tut sich gar nichts mehr. Erst wenn ich einen Reboot mache, kann man sie wieder benutzen.

    An was könnte das denn liegen?
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Am Treiber. Darin enthalten ist meißt ein Deamon der im Hintergrund läuft. Aus unerfindlichen Gründen scheint der bei dir sich zu beenden wenn du in den Ruhemodus schaltest. Beim Aufwachen erkennt der Mac die Hardware nicht mehr.
     
  3. tarzaaan

    tarzaaan Gast

    Hallo Joe!

    Hängt die Maus evtl. per USB-Hub am Rechner? Falls ja, hast Du das gleiche Problem auch, wenn die Maus direkt am Rechner hängt?

    Gruß, Torge.
     
  4. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Das ist egal! Auch wenn sie direkt am Rechner hängt, "hängt" sie sich auf.

    Hab sie am USB-Hub der Tastatur hängen. Es ist halt nur seltsam, daß dieses Verhalten jetzt auftritt und die ganzen Monate vorher nix war.
     

Diese Seite empfehlen