1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DHCP unter OS 9.2

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von sebfoerst, 18.11.05.

  1. sebfoerst

    sebfoerst Jamba

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    59
    Hallo, ich habe mal eine Frage.
    Seit neuestem habe ich hier einen Router stehen, welcher meine Internetverbindung hält.

    Es sind sämtliche PC und Macs angeschlossen, (2 PC's Windows 2000, 2 Mac's OS X...) naja aber da wäre noch ein Mac der noch auf OS 9.2 läuft... dieser Rechner will sich nicht mit dem DHCP vertragen.
    Könnt ihr mir sagen, wie ich das einstellen muss?

    Danke im Vorraus.
     
  2. siff

    siff Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    674
    Na,

    wenn DHCP nicht geht, dann stelle die IP doch einfach manuell ein. An den Optionen des DHCP-Clients kann man weder unter OS 9 noch unter OS X großartige Änderungen vornehmen.

    ;o)
    siff
     
  3. ph5

    ph5 Gast

    wenn das nicht gehen sollte, dann vergib [wie schon gesagt] eine manuelle ip im adressraum. dann gibst du als router die ip des raouters an [bsp 192.168.1.100] und nun sollte es gehen. das heisst dan dhcp mit manueller ip.
     

Diese Seite empfehlen