1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutsche MB Tastatur anders als Englische?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von anxtfux, 31.01.07.

  1. anxtfux

    anxtfux Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    104
    Hallo,

    ich hab mir gedacht ich kauf mir so'n Silikon Dingens für Tastatur, bei meiner Recherche musste ich jedoch feststellen, dass das dt. Macbook mit Core 2 Duo eine andere Tastaur besitzt als die auf der dt. Apple Seite gezeigten. Der Unterschied besteht in der Form der "Return" Taste. Bei den MB auf der Apple Seite hat sie die Form einer, naja "BackSpace" Taste und bei mir hat ist sie eher ein schmale Version einer "normalen Return" Taste, also so hoch wie 2 Tasten mit ´nem kleinen "Haken" auf der linken Seite.
    Ist das bei der C2D MB so, oder prinzipilell bei den dt. Tastatur-Layouts?

    Danke.
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ich glaub das ist der unterschied zwischen der amerikanischen und deutschen tastatur, diese taste. bie uns groß in amerika klein:)
     
  3. anxtfux

    anxtfux Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    104
    is ja doof! Bei den Silikon-Dingern steht aber:

    "iSkin ProTouch Sonic ist eine weiß-transparente Silikonabdeckung für das MacBook 13 Zoll. Es schützt die Tastatur vor Schmutz und Feuchtigkeit, sowie den Monitor bei geschlossenem Rechner. Diese Silikonabdeckung ermöglicht die Nutzung bei abgedeckter Tastatur, für alle Layouts. Die Reinigung des iSkin ProTouch ist kinderleicht - einfach mit warmen Seifenwasser abwischen und Ihre Silkonabdeckung ist wieder voll einsatzbereit!"

    ...werd am besten mal anrufen!

    Hat schon jemand Erfahrung mit den Dingern, oder ähnlichen?

    thx
     

Diese Seite empfehlen