1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Design Vorfahren des iphone

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von cybo, 18.07.07.

  1. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Guten Morgen liebe Leute,

    die Freiburger Apfeltalker unter uns werden die Seite womöglich kennen, auf die ich hier verweisen möchte.

    Auf www.fudder.de steht ein wirklich lesenswerter Bericht inkl. Fotogalerie vom Sohnemann des Designers Hartmut Esslinger über die Design Vorfahren von Apple. Und das alles verpackt in einem persönlichen "Erfahrungsbericht", u.a. auch die erste Begegnung mit dem jungen Steve Jobs.

    Ich hoffe, er gefällt euch genauso gut wie mir. :)

    Gruß
    cybo
     
    switchermaniac gefällt das.
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Möööönsch,

    dass der Artikel so viele Leute interessiert, hätte ich ja nicht gedacht... :)

    Nun gut, Threads wie "Apfel auf Auto gesichtet..." scheinen dann doch mehr Potential zu haben.
    Ich werde es mir für die Zukunft merken. ;)

    Gruß
    cybo
     
  3. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Tjoar.... ich glaub ich geh wieder in den Autoaufkleber Thread :p
     
    wAxen gefällt das.
  4. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Danke,
    ich finde den Artikel sehr anregend geschrieben: Apple denkt Durst und nicht nur Wasserglas - was für ein schönes Bild. Auch die Galerie gefällt. ;)
     
  5. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    geb den ATler doch mal ein wenig Zeit um darauf zu reagieren...

    Du siehst doch dass es jetzt anläuft ;)

    den Artikel finde ich sehr schön und vor allem auch die beigeführten Grafiken und damaligen Studien.
     
  6. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Ok, ich gelobe Besserung und werde meine Ungeduld etwas zügeln. :-D

    Klasse finde ich auch: "Ich erinnere mich, dass Jobs für Spätzle nicht zu begeistern war und dass der Inhaber einer kleinen Schwarzwaldpension bis aufs Äußerste in Rage geriet, als er daran zweifelte, ob "der Ami" seine Telefonrechnung wohl bezahlen könne. Und wer dafür aufkomme, sollte dies nicht der Fall sein. Stundenlange Telefonate mit Cupertino oder Lieferanten in Asien erschienen dem Gastronom suspekt." :p
     
  7. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    "Geheimbund des kultivierten Elektronikgeschmacks" ;)
     
  8. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Treffender kann man MacUser und Apple Liebhaber kaum bezeichnen. Ich bekenne mich zum Geheimbund. :)
     
  9. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Jobs mag keine Spätzle? Gibt's doch gar nicht. Mag er wenigstens Obst?

    *lesen, lesen, danke für den link*
     
  10. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Musste mich heute erstmal vom Chef über Hartmut Esslinger aufklären lassen, der damals den Mac SE mitgestaltet hat. Der Name war mir bis dato völlig unbekannt. :eek:
     
  11. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Deutschlandfunk-Interview mit Apple-Designer Hartmut Esslinger

    Produktdesigner: "Ich hatte schon den Ehrgeiz gut zu werden"
    Hartmut Esslinger im Corso-Gespräch
    Hartmut Esslinger im Gespräch mit Tanja Runow
    Er gilt als lebende Legende: Designer Hartmut Esslinger. 1944 wurde er im Schwarzwald geboren. Er machte zunächst Karriere bei Sony in Japan - bis ihn Steve Jobs Anfang der 80er-Jahre ins Silicon Valley holte, um sich von dem Baden-Württemberger die erste umfassende Design Strategie für Apple entwickeln zu lassen.


    Nicht allzu aufregend, aber auch nicht uninteressant:
    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/corso/1774225/


    Grüße von der Schildkröte
     

Diese Seite empfehlen