1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Siff und das MacBook!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kwoth, 15.06.06.

  1. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Hallo,

    nachdem ich vor einigen Tage diesen Thread entdecke kam mir nicht mehr als ein müdes Lächeln über die Lippen. Es gibt mir persönlich zu viele Kritiker des MacBooks denen ich zum Großteil widerspreche, da ich es für einen wunderbaren Laptop halte.
    Die Verarbeitung ist top. Alles, was es an der Hardware zu nörgeln gibt ist ja vorher bekannt und kein Grund sich im Nachhinein zu beschweren. Ich werde es mal kurz fassen und sagen: Ein wirklich wunderschönes und wunderbares Gerät.

    Dies war der Status bis heute morgen ca. 10Uhr. Meine Vorlesung begann und ich holte das gute Stück zum arbeiten raus, setze es auf dem mit Sonne bestrahlten Tisch ab - und hier beginnt es: SIFF!
    Gelbe Flecken auf dem Touchpad, einigen Tasten, der unteren Kante und zum Teil auf den Handballenauflagen.
    Was soll das? Das Gerät ist keine 3 Wochen alt. Ich habe es zwar intensiv genutzt, aber eine Verfärbung in der Intensität ist irgendwie inakzeptabel.
    Ich möchte deutlich machen, dass ich kein wirklicher Raucher bin, der direkt vor dem Laptop raucht. Ich bin eigentlich recht reinlich und wasche auch regelmäßig meine Hände. Also eigentlich versuche ich alles um dem MacBook ein angenehmes und möglichst langes Leben zu ermöglichen.

    Ich hab mal ein Bild gemacht, wobei die Verfärbung nicht so wirklich gut rüberkommt
    [​IMG]

    So! Was nun? Ich habe mal versucht vorsichtig mit einem schonenden TFT-Reiniger den Flecken entgegen zu wirken, was allerdings ohne Wirkung blieb.
    Womit kann ich vielleicht noch versuchen? Apple wird sicherlich auch nicht alle verschmutzten Books austauschen oder so. Momentan fühle ich mich eigentlich etwas veräppelt...

    Gruß
    Kwoth

    PS: Es gibt reichlich über dieses Thema im Netz. Es scheint kein Einzelfall zu sein!
     
    1 Person gefällt das.
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    ich sags ja immer.....
    beim arbeiten mit dem rechner keine paprikachips essen....
    .... nicht nur das die krümeln sich gerne unter den tasten festsetzen
    nein sie verfärben auch recht unangenehm das gehäuse.
    ;)

    sorry, couldn't resist. :)
     
  3. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    versuchs mal mit Glasreiniger! (Damit habe ich so manches Gehäuse schon wieder zum Glänzen gebracht.)

    BTW: Kleiner Tipp... besorg dir eine Notebook USB Maus...

    LG
    Mag
     
  4. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Kwoth gefällt das.
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Häng seit 20 min in der Warteschleife bzw bin verbunden mit der Hotline... mal gucken, was sich ergibt. Jedenfalls scheint das ein recht ordentliches Ausmaß anzunehmen, wobei im kosmetischen Bereich hauptsächliche die schwarzen Modelle zurückgehen.
    Mann, mann!!!
     
  6. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    naja solche Verfärbungen sind aus meiner Sicht nicht mehr als kosmetisch zu bezeichnen.

    Sollten die bei Apple zicken machen, dann würde ich bei solch einer Verfärbung meinen Garantieansprach damit begründen, dass sich durch die Veränderung oder Reaktion des Schweißes mit dem Kunststoff gesundheitsschädliche Weichmacher o. Ä. herauslösen...was denkt ihr denn wie kleinlaut die dann werden.
     
    #6 domian, 15.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.06
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Was aber leider nicht wirklich optimal ist, da man ja schon die Finger zum arbeiten per Trackpad braucht... Naja, sowas kann man ja mal übersehen bei der Produktion! :-D:p

    Ne! Also so schlimm ist es wirklich nicht! Eher Kategorie Party-Raucher und da is das gute Stück meist zu Hause!

    Jopp! Aber das sieht der Mitarbeiter genauso... nur versucht der mich grade weiter zu verbinden.
     
  8. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ich bin geschockt. Habe eben mit der höchsten Stufe der Supporthotline ("Ihnen ist schon klar, dass wir hier grade auf höchster Stufe sprechen") gesprochen und wurde aufgefordert Bilder in hoher Auflösung zu schicken. Man fürchtet wohl eine Ausuferung des Ganzen.

    Dies wird dann wohl in einer groß angelegten Evaluation besprochen und ich werde dann Anfang nächster Woche in Kenntnis gesetzt. Alles relativ krass, da der Mensch am anderen Ende wohl eine recht hohe Postition hatte.

    Kleines Schmankerl: Als ich meinte, dass dieses Problem in keinster Weise unbekannt ist und neben dem Spiegel Artikel auch genug weitere Fünde bei Google vorhanden sind meinte er: Geben sie bei Google mal "Teufel sucht Eichhörnchen" (oder so) ein ;) ... Muss ich nicht verstehen, oder?
     
  9. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    glaube ich nicht, da die Flecken 1. an Stellen sind, die wenig warm werden und 2. offensichtlich Stellen sind, die eher stark von der Hand oder Ballen beansprucht werden.

    Eine Reaktion auf Schweiss ist meiner Meinung nach die plausibelste.
     
  10. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357
    Hmm, dass ist ja verdammt ärgerlich. Ich habe gestern mein neues MB bekommen. Das einzig Negative was ich bis jetzt feststellen konnte, ist die enorme Wärmeentwicklung. Ich hoffe mal für dich, das sie dein Book anstandslos umtauschen und das Einzelfälle mit den Verfärbungen sind.
     
  11. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Naja, ich hab aber schon gesagt, dass der Suchbegriff "MacBook + Verfärbung" sein sollte ;)
     

Diese Seite empfehlen