1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Rätsel-Endlos-Thread 2

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Gubbie, 18.02.07.

  1. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    Hallo.
    Hat jemand Lust zu Rätseln?
    Dies hier soll ein Endlosthread werden.
    Wer ein Rätsel löst postet ein neues.

    Erstes Rätsel (= recht einfach)
    In einem Büchergestell stehen 6 Bände einer Enzyklopädie, geordnet von Band 1 bis zu Band 6. Jeder Band enthält 100 Seiten. (1 Seite = 1 Blatt)
    Ein Bücherwurm frisst sich nun von Seite 1 des ersten Bandes bis Seite 100 des letzten Bandes durch. Er benötigt pro Seite eine Minute und pro Buchdeckel 3 Minuten.

    Welche Zeit (in Minuten) benötigt der Bücherwurm für seine 'Arbeit'?


    Viel Spass.
     
  2. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    430min
     
  3. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    richtig :)
     
  4. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    430min


    edit: zu spät


    edit2: man sollte vielleicht direkt antworten, wenn man auf ein thema geht und nicht erst 5 min warten.
     
  5. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    echt?
    geil! ich hab mir das nur im kopf gedacht, also vorgestellt und dann abgezählt.
     
  6. hades

    hades Morgenduft

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    169
    Quelle: mond.at

     
  7. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    hallo,

    meine männchen brauchen mindestens 65min, gibt es wirklich noch ne schnellere lösung, bin die ganze zeit am rätseln?




    gruß lutz
     
  8. hades

    hades Morgenduft

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    169
    Ja, gibt es.

    Ein - vielleicht etwas kryptisch anmutender - Tipp: Die Taschenlampe kann von jedem benutzt werden.

    Viel Erfolg. :-D

    edit: Die Lösung steht hier in weiß auf grau (einfach markieren):

    --Beginn der Lösung--

    .....[Flugzeug]...[Brücke]....[Berghütte]...[Minuten verbraucht]
    1. ....c,d............a,b -->...........-......................0
    2. ....c,d.............<-- a............b.....................10
    3. .....a..............c,d -->..........b.....................15
    4. .....a..............<-- b............c,d...................40
    5. .....-...............a,b -->........ c,d...................50



    --Ende der Lösung --

    Ich hoffe, ich habe mich nicht vertippt.
     
    #8 hades, 18.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.07
  9. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Jetzt hab ichs so schön vorbereitet, jetzt post ichs auch. Auch wenn die Lösung schon vorab gezeigt wurde. Ich verlange einfach wie immer viel zuviel von meinem PowerBook.

    Code:
      b
     e i 
    G   rg
          e                   B
          u zeu              erg
       Fl  g   g---______---hütte      Zeit Rollsumme
    ABCD
      CD            AB ->               10      10
      CD                    AB          
      CD         <- A        B          05      15
    A CD                     B
    A               CD ->    B          25      40          
    A                        BCD
    A            <- B         CD        10      50
    AB                        CD
                    AB ->     CD        10      60
                            ABCD
    
                    Schlucht
    ------------------------------------------
                                        60  ==  60 Q.e.d
    
    Der Trick bei diesem Rätsel ist es den Unterschied der Geschwindigkeit zwischen zwei gemeinsam gehenden Personen zu minimieren.


    Ich bin generell dafür, daß Fragesteller die Lösungen der Rätsel nicht vorab zu posten sondern einige Zeit warten, damit man den Gräbelnden nichts spoilt. Ich bin auch dafür, daß man bei Lösung des Rätsels die genaue Lösung und den Weg dorthin erläutert, damit die die noch irgendwo hängen auch verstehen wie die Lösung zustandekommt.
    Gruß Pepi
     
  10. hades

    hades Morgenduft

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    169
    Einverstanden - Außerdem hat deine Lösungsaufbereitung mehr künstlerischen Wert als meine. :-D

    Nächstes Rätsel!
     
  11. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    gibts keine rätsel mehr?
     
  12. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Warum sind 2010 Euros mehr wert als 2007?
     
  13. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Die Rohstoffe zur Herstellung der Euros sind dann wohl noch teurer, würde ich mal sagen. Als: Alle Euros jetzt aufkaufen und 2010 einschmelzen. ;)
     
  14. LuxusLux

    LuxusLux Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    388
    Oder weil es einfach 3,-€ mehr sind. o_O
     
  15. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    das wirds sein.
     
  16. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Ist doch klar.

    5€ sind ja auch mehr wert, als 2€.

    Deshalb sind 2010€ auch mehr wert als 2007€.

    edit: Mist, schon wieder zu spät, ich gebs auf!
     
  17. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Bingo! Du bist ;)
     
  18. LuxusLux

    LuxusLux Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    388
    Ein Einbrecher war in einem Gebäude. Obwohl dieses gut bewacht war, gelang es ihm hinein zu kommen ohne Alarm auszulösen. Er hielt sich lange in dem Gebäude auf und ging dann wieder. Auch dabei wurde kein Alarm ausgelöst. Wäre er aber nicht so lange geblieben, so wäre er beim Verlassen des Gebäudes gescheitert. Wo war dieser Einbrecher?
     
  19. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    In einem Gefängnis.
     
  20. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Also ich poste jetzt mal ein neues Rätsel. Denke, dass meine Lösung richtig war.

    Es waren einmal zwei gute Freunde, Klaus und Peter. Eines Tages kamen sie auf die Idee, eine kleine Wette abzuschließen. Es sollte sich dabei um ein kleines Pferde-Wettrennen handeln, das von Karl organisiert wurde. Karl legte die Regeln folgendermaßen fest:

    Das Rennen beginnt an der Kirche, von dort aus müssen die beiden mit den Pferden über einen Hügel, vorbei an einer Bushaltestelle, dann am See entlang und schließlich wieder zurück zur Kirche! Der Weg musste natürlich exakt eingehalten werden! Außerdem erklärte Karl, wessen Pferd als letztes, wieder hier bei der Kirche ankommt, dessen Herr ist der Sieger und hat die Wette gewonnen!

    Doch nachdem Karl alles vereinbart und organisiert hat, geschah etwas sehr eigenartiges. Zuerst schauten Klaus und Peter sich nur fragend an und überlegten, wie sie am besten vorgehen sollten, aber dann stürmte Klaus auf einmal los, rannte wie vom Wolf gejagt, sprang auf das Pferd, fegte los und ritt über den Hügel vorbei an der Bushaltestelle, am See entlang und zurück zur Kirche.
    Peter stand da und wusste nicht wie ihm geschah, stürmte viel zu spät hinterher und konnte Klaus nicht mehr einholen.

    Karl verfolgte gespannt das Rennen und als Klaus am Ziel ankam, gratulierte er ihm und sagte, er habe das Rennen gewonnen!

    Wieso?

    Viel Erfolg!
     

Diese Seite empfehlen