1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Der PowerMac , iMac , mac mini & Co - Forum geht zu ende!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von LucMac, 01.06.06.

  1. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Ich beobachte schon seit längerem (seit die foren neu eingeteilt wurden)
    das sich im oben genannten Forum fast niemand mehr aufhält!
    Aber im iBook, Mac Book und MBP FORUM SIND OFT über 60 leute.

    Woran liegt das? Die Desktop-User dürfen nicht untergehen!:mad:

    Ich hoffe anderen ist das auch schon aufgefallen!o_O

    Gruß Lucmac
     
  2. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    naja bin ich wohl der einzige!
     
    1 Person gefällt das.
  3. theiming

    theiming Gast

    nee, biste nisch ;)
    bin bei dir im herzen und im geiste
    liebe grüße
    von thei
     
  4. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ich nenn' sie mal "Intel" Foren sind hier so voll weil es so "viele" Probleme mit den Geräten gibt. Mein Vorschlag ist es ja die Foren in - IntelMacs - und - MotoMacs - zu splitten; der Übersichtlichkeit wegen.
     
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    der bereich der hardware steht ja bekanntlich fuer hardwarefragen, sprich: n00b-beratung und kaputte hardware. es gibt ih letzter zeit immer mehr leute, die sich nen mobilen rechner kaufen wollen (weiss der geier warum, vielleicht weils so schick ist). standrechner sind in letzter zeit irgendwie "out", obwohl sie z.t. viel schneller sind und nen groesseren bildschirm haben;).

    ausserdem gehen die komponenten bei mobilen rechnern sehr viel schneller kaputt, weil sie ja oft in bewegung sind, und muessen dann repariert werden. das ist bei standrechnern nicht so oft der fall. die stehen da schoen uffm schreibtisch und werden groesstenteils nicht von der stelle bewegt. da kann ja gar nicht so viel kaputtgehen;)
     
  6. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    na dannn
     
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476

    und nicht zu vergessen, bei den Desktops gibt es eben schon seit längerem nichts Neues mehr. Das ändert sich wohl erst im Herbst, siehe diese Meldung:
    http://www.mactechnews.de/index.php?id=13404

    Dann werden diese Rechner auch für Umsteiger interssanter, ich freue mich schon auf die neuen Pro Macs, oder wie auch immer sie heißen werden.
     
  8. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Allerdings habe ich auch so den Eindruck dass bei den aktiven AT-Usern mobile Geräte überrepräsentiert sind. Auch in den Kleinanzeigen sind hauptsächlich mobile Geräte zu finden. Leigt vielleicht auch daran, das diese als erstes auf Intel umgestellt wurden und zumindest beim MacBook lanbge erwartet wurden.

    edward.
     

Diese Seite empfehlen