1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der linke Lüfter chrost beim MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von gilligamer, 14.05.07.

  1. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Hi,

    Seit einer Zeit beginnt mein linker Lüfter beim MacBook Pro bei 5200 U/Min und mehr an zu chrosen. Es ist ziehmlich laut, also viel lauter als der rechte Lüfter und klingt irgendwie "NotApple":mad:! Ich hab das Ereigniss mal aufgenommen. Ich habe den Prozessor mit ein paar HD Filmen fast auf volllast gebracht und mit FanControl beobachtet: Die beiden Lüfter haben um 20 U/Min fast immer den gleichen Wert. Mir ist auch noch aufgefallen, das es beim linken Lautsprecher deutlich heisser ist als beim rechten und auch heisser ist als die Stelle direkt ober der Tastatur. Irgendwie hab ich dann ein komisches Gefühl... Das mit dem Chrosen ist nicht schon bei kauf des MBPs gewesen sondern hat sich immer mehr entwickelt. Jetzt ist es regelmässig bei 5200 U/Min.

    Irgendwie finde ich, das Apple mit der Qualität der Produkte ziehmlich nachgelassen hat (Ich spreche jetzt nicht nur von meinem MBP). Früher hatte ich mal ein iBook und da war alles immer ok. Bei den neuen Modelen sehe ich bei mir und bei vielen Freunden immer wieder "Verarbeitungsprobleme".:-c

    Würde mich über Antworten freuen!:-D

    MFG gilligamer


    Hier die Aufnahme...
     

    Anhänge:

  2. Kaito

    Kaito Gast

    Auch ohne zu wissen, was denn genau "chrosen" bedeuten soll, klingt deine Aufname hässlich.
    Du solltest vllt. mal zu einem AASP. Wahrscheinlich ist dein Lüfter kaputt...
     
  3. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Würde denn so eine Reparatur teuer sein?
     
  4. Desiato

    Desiato Boskop

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    213
    bietet apple nicht ein jahr garantie gegen chrosende lüfter?
     
    1 Person gefällt das.
  5. sdot

    sdot Jonathan

    Dabei seit:
    21.04.04
    Beiträge:
    83
    Ich hatte das gleiche Problem bei dem rechten Lüfter. Eine Reparatur war ohne weiteres über die Herstellergarantie möglich; nach Auskunft der Servicewerkstatt liegt wohl ein Designfehler mit einem zu nahe am Lüfter verlegten Kabel vor. Das würde sich mit den gelegentlich beobachteten Äußerungen decken, nach denen manchmal auch das gesamte Logicboard getauscht wird.

    Seltsamerweise traten die Geräusche bereits wenige Tage nach der Reparatur wieder auf und wurden sogar noch schlimmer. Zeitweise hatte ich das Gefühl, eine Explosion stünde unmittelbar bevor. Auf dem Höhepunkt des Lärms trat dann plötzlich Stille ein. Meine Annahme, der Lüfter wäre komplett ausgefallen, hat sich jedoch nicht bewahrheitet. Vielmehr läuft er seitdem ruhig, leise und rund.

    Wenn ich aber noch einmal einen einzigen Muckser höre, ist das MBP sofort wieder bei einem AASP.

    P.S.: "Chrosen" kenne ich auch nicht, gefällt mir aber als lautmalerische Umschreibung gut…
     
  6. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Hehe ja chrosen ist für mich ein Verb... Gibts wohl nur in der Schweiz ;).

    Werde mal zum MacDiscount gehen und denen das vorspielen...
     
  7. ciryx

    ciryx Gast

    ich hatte auch das problem mit dem rechten lüfter. nach der reparatur wars dann 2 tage ok und jetzt hat er wieder angefangen. aber da die dödel hier in nbg immer 4-5 tage veranschlagen hab ich es bis jetzt noch nicht wieder abgegeben.... peinlich, ehrlich
     
  8. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Wenn ich in den Laden gehen würde könnten die mir das dann direkt in irgendwie 10-20 Min machen oder muss ich da schon ein paar Tage warten? (Theoretisch)
     
  9. hoosie

    hoosie Gast

    chroos chroos chrossssss!

    Habe auch ein MBP 15" und bin über das Thema chrosen hier reingestolpert.
    Hallo Apple! (falls einer von euch mitliest)
    Auch bei mir "chrost" der rechte Lüfter, und das schon nach ein paar Monaten. Eine echte Zumutung die mich vermuten lässt hier wurde billiger Mist verbaut!
    Wahrscheinlich um 1-2 euro Kosten zu sparen! Toll Apple...
    Nur als kleines Beispiel was ich hier ertragen muss während ich diese Zeilen schreibe:
    http://www.youtube.com/v/UDjmYiUdybI
    viele andere Beispiele gibts hier:
    http://www.youtube.com/results?searc...&search=Search

    Ich bezweifle auch das es der Austauschlüfter länger durchhält!
    Wer es selbst versuchen will, hier gibt's die Anleitung:
    http://www.ifixit.com/Guide/Mac/MacBook-Pro/Fans/85/8

    Weiss jemand wo ich die Lüfter in Deutschland günstig bestellen kann?
    genervte Grüße:mad:

    hoosie
     
  10. Kaito

    Kaito Gast

    Machst du Copy&Past mit deinen Posts? ... Ist ja gruselig...
     
  11. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Warum meinst du denn das er das macht?
     
  12. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Eigentlich habe ich hier nur reingeschaut, weil ich wissen wollte, was "chrosen" ist. Wo ich gerade schon mal dabei bin: bei mir war's kürzlich der rechte Lüfter, der unangenehme Geräusche gemacht hat. Als er von Gravis gewechselt wurde, mit einem eigens von Apple georderten Ersatzteil, stellte sich heraus, dass der neue Lüfter auch rumort. Der zweite Ersatzlüfter ist jetzt ruhig.
     
  13. hoosie

    hoosie Gast

    sry, wollte Dich nicht verschrecken!:p
    machs wie die Kids im Kino:
    wenns zu gruselig wird, einfach Augen zu ;)

    greetz

    hoosie
     
  14. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Bei mir hat es jetzt auch aufgehört. Doch wenn es nocheinmal beginnt zu "chrosen" werde ich sofort Apple anrufen und die sollen das dann abholen!

    MFG gilligamer
     
  15. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    So!

    Jetzt ist es wieder gekommen!!! Leider brauche ich mein MBP jetzt für 4 Wochen und das nervt diese Brummen im Lüfter. Kann mir denn niemand sagen warum gerade nur bei HOHEN rpm (etwa 5200rpm) dieses Brummen beginnt. Kann ich da nicht mit ner Nadel in die kleinen Löcher über dem linken Lautsprecher stochern ;)? Apples Qualität ist wirklich einfach nur schBIIP! Mein SuperDrive ist auch voll im aBIIP, da die CDs immer am Gehäuse ankommen. Dann hab ich noch eienen Fehler der sich direkt über dem BildschirmÖffnung-Button gukt das Metall raus (als ob das jemand nach aussen stossen würde). Das ist Billigkram!

    Noch ein kleiner Tipp:
    Wenn ich mein MBP senkrecht (iSight nach unten) für eine lange zeit an eine Wand etc. stelle ist das Brummen weg. Irgendwann kommt es dann aber wieder :(.

    Rege mich ziehmlich auf wegen all den Buggs. Ich kann mir das einfach nicht leiten mein MacBook Pro für ca. 2 Wochen wegzugeben. Oder geht das kürzer?

    MFG gilligamer (nicht an Apple)
     
  16. tntkane

    tntkane Gast

    Hallo habe glaube ich das gleiche Problem. Ich hab diesen Apple Care Protection Plan und das ding im Oktober letzten jahres gekauft. Gibt es irgendwie eine deutsche Hotline? Angeblich soll es ja auch ein Reperatur-vor-Ort Service geben? Wenn einer die Nummer weiss bitte posten!
     
  17. mgrasek100

    mgrasek100 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    543
    Sag mal ist das jetzt hier ernst gemeint, dass kam doch aus dem Lautsprecher, so ein grässlicher Ton, dass kanns doch garnet geben, hab ich ja noch nie gehört.
    Wie kann denn so was sein, hast du das Teil mal fallen lassen ?
    Ich bin ja auch kein unbedingter Fan der neuerern Qualitätsstandards bei Apple aber so was is ja echt seltsam.
    Ich hab doch selber nen Macbookpro, hab so was aber noch nie gehört.
    Du hast doch da son Spiel gehabt, verwechselst du die Geräusche vielleicht mit dem Hubschrauber da und dem Lautsprecher, kann ja sein oder
     
  18. mgrasek100

    mgrasek100 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    543
    5200 rpm, dafür ist doch garnix ausgelegt, is ja kein Wunder, was machst du denn da immer mit deinem Macbookpro, armes Gerät !
     
  19. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Schon einmal CDs importiert? Geht sofort auf 6000!

    MFG gilligamer
     
  20. mgrasek100

    mgrasek100 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    543
    seltsam, bei mir nicht...
     

Diese Seite empfehlen