1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der kleine Hey für Mac?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von SlimShady, 09.09.05.

  1. SlimShady

    SlimShady Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.11.04
    Beiträge:
    179
    Gibt es den kleinen Hey für den Mac? Habe Tiger. (Bei Google habe ich nichts gefunden.)
    Oder gibt es für Mac so etwas ähnliches?
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    oder ein freundliches "Hey" ..... WAS bitte suchst Du ???

    Gruss
    Andreas
     
  3. SlimShady

    SlimShady Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.11.04
    Beiträge:
    179
    Der kleine Hey - Die Kunst des Sprechens. DVD-ROM.
    Produktbeschreibung des Herstellers
    Der Klassiker im modernen Gewand! Der kleine Hey erscheint bei Schott Musik International nun auch auf DVD. Schauspieler, Sänger, Moderatoren und alle, die mit dem Medium Sprache umgehen wollen und müssen, verlassen sich seit Generationen auf das Sachbuch Der kleine Hey – Die Kunst des Sprechens. Die neue DVD bietet alle Vorteile einer multimedialen Anwendung: ein Kompaktkurs zum Lesen, Hören und Sehen. Dadurch eignet sie sich auch besonders zum Selbststudium. In Zusammenarbeit mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart sind 120 Minuten Filmaufnahmen entstanden, alle Übungen sind zusätzlich als Hörbeispiele eingespielt. Atemübungen und Sprachübungen zu den Themen Stimmführung, Lautlehre, Artikulation und Vokale helfen, die eigene Aussprache zu vervollkommnen. Hierbei ermöglicht die Aufnahmefunktion die Kontrolle der eigenen Ergebnisse. Das garantiert schnelle Lernerfolge. Zusätzlich enthält die DVD einen Filmbeitrag der ZDF-Reihe äPraxis täglich“ zur Funktion der Stimme und Tipps zum Thema Sprechen mit dem Mikrofon.

    Quelle: Amazon
     
  4. AhabDE

    AhabDE Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.10.04
    Beiträge:
    238
    Und die DVD lässt sich nicht mit dem Tiger DVDPlayer abspielen ?
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Die Anforderungen sind doch recht gering (400 MHz Pentium 2) versuch es doch mit Virtual PC. wenn du einen schnellen Mac hast.

    Und von mir auch ein freundliches Hey!

    Gruß Schomo
     
  6. Fungus

    Fungus Empire

    Dabei seit:
    03.09.04
    Beiträge:
    88
    das is doch nurn dvd-film evtl. interaktiv... warum sollte der an ein system gebunden sein??
     
  7. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    So wie ich es verstehe, ist die DVD nur das Trägerobjekt, und das Programm nur Win kompatibel.

    Gruß Schomo
     

Diese Seite empfehlen