1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der iPod als Spielekonsole?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von needmilk, 30.05.06.

  1. needmilk

    needmilk Gast

    Laut dieser Quelle und dieser hier soll Apple an einem geheimen Projekt arbeiten. Apple möchte den iPod als Spielekonsolen umformen. Microsoft ist das nicht gelungen mit der X-Box Portable, aber vielleicht geling es Apple. ;) Tatsache ist, dass Apple zur Zeit einen C/C++-Entwicklern mit Erfahrung in der Spiele-Programmierung sucht. Vielleicht möchte Apple auch nur ein neues Spiel am Markt bringen. Wer weiß, was wahr ist. :cool:
     
  2. merowing3r

    merowing3r Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    192
    Nein, die wollen nur ein mini-spiel für ihr neues iPod Handy entwickeln:p
     
  3. needmilk

    needmilk Gast

    Das News-Portal von PC-Welt bringt auch diese Meldung, dass Apple ins Konsolengeschäft einsteigt. Es bleibt spannend. :D
     
  4. MrFisch

    MrFisch Elstar

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    74
    Auch diese Quelle besagt das die nächste IpodGeneration wohl auch zum Spielen geeignet ist...Ipod als spielekonsole
     
  5. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    naja, vielleicht bekommt es apple ja besser hin als sony/psp :innocent:

    jetzt aber mal, wo soll das denn noch hinführen? bei so einem gerät müßte der bildschirm mindestens so groß sein wie einer des DS. besser wie der der psp, dann klappts auch mit dem filme kucken.

    nur wirds dann nichts mit den letzten bildern des ipod video, denn da fehlen die tasten... wie soll man spielen wenn man nur einen touchscreen hat??? das klappt nicht - no way!!!

    und im spielemarkt gegen ds und psp anzutreten wird schwierig, das hat selbst ms noch nicht gewagt... nintendo ist hier einfach unschlagbar, selbst sony hat nur den fuß in der tür und der wird langsam blau weil er nicht richtig reinkommt.

    ich mag meine psp zum spielen, aber für ein portable sind die ladezeiten teilweise einfach zu lang und richtig neue spiele erscheinen dafür auch nicht gerade am laufenden band.

    was sollte apple hier besser können als sony? hier würde alleine die ipod marke einiges reißen können. aber dann müßte die spiele techn. mindestens psp niveau haben... und innovative spiele müßten her - siehe nintendo...
     
  6. MrFisch

    MrFisch Elstar

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    74
    Eigentlich brauch ich wirklich keinen Ipod der auch eine Spielefunktion hat. Dafür hab ich meine PSP. Will eigentlich nur Musik oder Videos schauen. Allerdings wäre eine Pocketversion von OSX sehr geil. Sozusagen ein ipod mit Organizerfunktionen. Das wäre super... Gabs ja schon zahlreiche Gerüchte auch darüber, das OSX Pocket für den iPod in der Entwicklung wäre.
     
  7. Nicolas

    Nicolas Cox Orange

    Dabei seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    97
    Na ich weiß nicht! Ich brauch echt keinen I-Pod mit Spielefunktion! Mir reichts wenn ich Musik hören kann, und evtl. noch Videos gucken.

    Allgemein sehe ich das eher skeptisch, dass Apple zurzeit so erweitert.
    Zuerst die schwarzen I-Pods und MacBooks, dann die Spielkonsole....
    Ich mein, weiß war doch eigentlich immer eines der Markenzeichen Apples. Und Spielkonsole, wenn man zuviel auf einmal anbietet, wird man über kurz oder lang auf die Nase fallen.
    Und das möchte ich bei Apple doch nicht, da ich Apple an sich echt geil finde!:eek:
     
  8. Appler

    Appler Gast

    achwas...ein Musik player als spielemonster und telefon mit kamera und Blauzahn mit apgespecktem OS X mit widersreen display? irgentwo hörts auf..
     

Diese Seite empfehlen